Samstag, 23. August 2008

Samstag, 23. August 2008

Zucchini-Karotten-Röllchen

1 Zucchini
2 Karotten
Kleine Frikadellen
Cocktailtomaten
Schafskäse
Tomatensoße

Mit einem Sparschäler die Karotten und Zucchini in dünne, breite Streifen schneiden. Die Streifen um die kleinen Frikadellen wickeln, das ganze mit Schaschlikspießen fixieren und in eine Auflaufform legen.
Cocktailtomaten halbieren und dazu legen. Alles mit einer Tomatensoße übergießen. Den Schafskäse in kleinen Würfeln darüberstreuen.
Bei 180°C für ca. 35 Minuten in den vorgeheizten Backofen stellen.
Dazu schmecken Nudeln sehr lecker. Ein tolles Rezept zur Reste-Verwertung!

1 Kommentar:

  1. Na das hört sich aber lecker an. Das speichere mich mir gleich mal ab.
    LG
    Angelika

    AntwortenLöschen