Dienstag, 21. Oktober 2008

Kommentare:

  1. hallo mara,

    ich bin schon lange auf der suche nach dem echtem fliegenpilz...ich liebe sie seit meiner kindheit, damals haben wir viele auf einem platz gefunden..später aber nicht so viel glück gehabt..sie sind wunderschön, wie dein foto auch ganz toll zeigt!

    viele liebe grüße
    barbora

    AntwortenLöschen
  2. Ja das sind schon schöne Pilze, die Fliegenpilze, nur schade, dass sie durch die Klassifizierung "giftig" meist nicht beachtet werden. Dein Pilzkind ist hübsch. Jahreszeitenfiguren sind ne schöne Sache.

    AntwortenLöschen
  3. Fliegenpilze sind einfach richtig schön. Und soo giftig sind sie ja nun auch wieder nicht. Vor allem eben schön. Wie oft und gern haben wir die als Kinder gemalt ...
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Der Fliegenpilz sieht in der Natur so schön aus. Ich weiss gar nicht wann ich zuletzt solch einen schönen Pilz gesehen habe und überhaupt.
    Das Pilzkind ist herzig.
    LG Christina

    AntwortenLöschen
  5. hi grüss dich.. heute nachmittag werde ich mir mal deinen blog in ruhe druchlesen. gespeichert ist er ja und heute habe ich endlich mal wieder zeit.. die geschichte mit deinem raben muss ich unbedingt lesen. und dein dalapferdchen hat mich auch neugierig gemacht..

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Mara,
    dein Pilzkind ist einfach zauberhaft und nicht nur, weil Pilze grad so in sind...
    Ich liebe die Waldorfjahreszeitenkinder, sie sind zeitlos schön.

    Lieben Gruß
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Mara,
    da hast du ja auch ein ganz besonders schönes Exemplar vor die Kamera bekommen!
    Auch deine Umsetzung ins Filzkind gefällt mir gut.
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Mara,
    danke für deinen KOmmentar!!!
    Ist auch schon lange her, daß ich einen Fliegenpilz in echt gesehen habe, und dann noch dazu ein so schönes Exemplar!!!

    Übrigens, meine Tochter heißt auch Mara....

    Grüßle Ina

    AntwortenLöschen