Dienstag, 4. November 2008

Dienstag, 4. November 2008

Erwin: Pilgerweg

Halloween hin oder her - christliche Bräuche sagen selbst mir als Pinguin mehr zu.
Pilgern soll ja bekanntlich gut für’s Gemüt sein. Manche finden auf diesen Wegen ihre lang ersehnten Antworten. Ich wünschte, ich würde auch mal Antworten auf meine Fragen finden. Vielleicht sollte ich pilgern gehen? Übrigens stammt das Wort "Pilger" vom lateinischen peregrinus ab. Das bedeutet "Fremdling". Passt doch zu mir!!

Kommentare:

  1. Liebe Maria
    Vielen Dank für deinen lieben
    Kommentar auf meiner blogseite.
    Ja , wie wäre es mit dem Jakobsweg?
    Liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  2. Ich möchte Dir den alten Wikinger Weg - Tidernas Väg - vorschlagen, und am Wegesrand kannst Du viele Dalahästar sehen :-))
    ♥☼♥Barbara♥☼♥

    AntwortenLöschen
  3. Ja genau Erwin, der Jakosbweg ist toll und wenn du nicht so weit laufen magst, kannst du ja immer noch das Buch "Der Jakobsweg" lesen.
    Wünsche dir viel Spass beim finden deiner Antworten.

    Sei lieb gegrüsst
    Christina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Erwin,
    du mußt ja nicht den ganzen Weg gehen. Ein Stückchen soll auch helfen Fragen zu klären.
    L.G.
    helga

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Mara,
    genau diesen Pilgerweg möchte ich demnächst auch mal wieder gehen,
    an einem seiner Endpunkte in Marburg habe ich ja vor vielen Jahren mal studiert; und letztes Jahr besuchte ich die Wartburg.
    Liebe Grüße und danke für deine netten Kommentare, die ich immer wieder auf meinem Blog finde
    Ingrid

    AntwortenLöschen