Mittwoch, 5. August 2009

Mittwoch, 5. August 2009

Erwin: Blumenmeer

Mal wieder unternahm ich einen ausgedehnten Spaziergang durch die sommerliche Welt. Und ich traute meinen Augen kaum, als ich - schon von weitem - diese wunderbare Blumenwiese sah!
Ein Farbenmeer, soweit das Auge reichte. In vielen Blumenwiesen finden Insekten Unterschlupf und in manchen haben sogar Vögel ihre Nester. Das wäre ein unvorstellbar schöner Platz zum Brüten.

Kommentare:

  1. Oh Erwin, wie gut Dir diese Wiese steht!!!

    Auch ich finde diese Wiesen sooooo wunderschön, das ist einfach immer etwas ganz Tolles für die Sinne!

    GLG
    PE

    AntwortenLöschen
  2. so schön ist die blumenwiese. hab ich lange nicht mehr gesehen. und erwin mittendrin - das hat was *gg*
    liebe grüße
    brigitte

    AntwortenLöschen
  3. einfach herrlich was uns die Natur so schenkt. Die Bilder sind wunderschön :)

    sei lieb gegrüßt
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie wunderschön! Solch zauberhafte Blumenwiesen gibt es heute ja wirklich nur noch ganz selten.
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  5. Ein ganz hübscher blog! Mit Blick auf Dinge, die uns wirklich wichtig sein sollten, wie diese Blumenwiese. In meiner Umgebung gibt es nur einen Nachbarsgarten und den unseren, der viele Blumen aufweisen kann. Alle anderen wurden wohl sterilisiert. Aber im Garten meiner Tochter, dort findet sich auch so eine wunderschöne Wiese. Lieben Gruss, Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. sehr sehr schöne Fotos!!!! Dein Blog gefällt mir auch sehr gut....es gibt viel zu sehen und zu lesen;-)

    viele liebe Grüße
    la mia dolce vita

    AntwortenLöschen
  7. Das wäre was für die Herde, wie für uns ein Haubenlokal :-))

    AntwortenLöschen