Montag, 17. August 2009

Montag, 17. August 2009

Pünktchen und Goldköpfchen

Diese Porzellanschale hatte ich zu guter Letzt auch noch in den Einkaufskorb zu meinen Fundstücken gelegt.
Ganz vorsichtichtig oben auf meinen Spiele- und Bücherstapel.... Zwei weitere Kinderbücher, eins über Waldtiere und eins mit Weihnachtsliedern, habe ich wegen der Illustrationen mitgenommen.

Und wer kennt noch die Kinderbücher von Magda Trott? Ich habe alle ihre "Puckis" gelesen - deswegen konnte ich ihr "Goldköpfchen" unmöglich liegen lassen.

Kommentare:

  1. Hallo Mara,
    auch ich hätte weder Pucki noch Goldköpfchen liegenlassen - auch wenn sie so total und herrlich altmodisch und aus einer ganz anderen Zeit sind!
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Ich schleiche immer um die Pucki Bücher rum - bisher habe ich noch nie eines gekauft - aber vielleicht beim nächsten Flohmarkt? Ich habe eínige Kinder- und Jugendbücher von meiner Mama bekommen - die sind herrlich zu lesen und man hat wirklich das Gefühl von der guten alten Zeit:)

    LG ninifee

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Mara,
    du hast aber auch sehr schöne Fundstücke (habe gerade auch erst welche gepostet :)
    Alte Kinderbücher haben es mir auch angetan!
    LG,
    kiki

    AntwortenLöschen
  4. Mmmmmmmmmmmmmmmmh das hört sich lecker an :o) danke für deinen lieben Kommentar!!
    Und das Tellerchen hätte ich auch mitgenommen...sehr schön!
    Gute Nacht liebe Mara wünscht dir Marina

    AntwortenLöschen
  5. Pucki^^...das habe ich als Kind auch gelesen..aber die Bücher sind mittlerweile alle verschollen.

    AntwortenLöschen