Sonntag, 8. November 2009

Sonntag, 8. November 2009

Erwin: Gelber Geisterwald

Ganz in der Nähe gibt es diesen gelben Geisterwald. Normalerweise halte ich mich von gruseligen Orten eher fern - so ausgereift sind meine Selbstverteidigungskünste nämlich nicht. Für dieses Foto habe ich mich- todesmutig - bis auf einen Meter an die Gruselgewächse herangetraut. Zum Glück ist mir nichts geschehen. Auch wenn ich permanent das ungute Gefühl hatte, dass mich etwas aus dem Dickicht anstarrt...

1 Kommentar:

  1. Interessantes Bild! Warum es in manchen Ecken wohl zu einem solchen Flechtenwachstum kommt? Wenn mir sowas begegnet ist, waren das immer ganz kleine, begrenzte Bereiche. In Rüdersdorf im Freilichtmuseum gibt es diese gelben Flechten auch, aber nur in einem Wäldchen.
    viele Grüße, Lucy

    AntwortenLöschen