Mittwoch, 25. November 2009

Kommentare:

  1. Dann nimm doch einen IKEA-Spiegel ein wenig Kleber und Fugenmasse und mach dir einen schicken Mosaikspiegel daraus!

    Etwas neues schönes eben ;)& nicht mehr länger traurig sein....

    Liebe Grüße,
    Meike

    AntwortenLöschen
  2. Ach schade um das gute Stück! Aber Scherben bringen ja bekanntlich Glück und vielleicht kannst dus ja noch kleben und so als Deko verwenden!?

    Liebe Grüße von Marina :o)

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich schade...
    Die Mosaik-Idee wollte ich auch gerade vorschlagen, aber da war schon jemand schneller :O)
    Oder einfach weg, nicht mehr traurig sein und Platz machen für Neues Altes?

    GLG
    PE

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Mara,
    das ist wirklich schade :-( lässt sich aber mit einer Tube Porzellankleber reparieren. Ich kenne mich da aus...leider...weil mir auch meistens Lieblingsstücke kaputtgehen. Kürzlich habe ich das Mokka-Untertässchen meiner Freundin geklebt und man sah es kaum. Versuch' mal, klappt bestimmt :o)

    Lieben Gruß
    Conny

    AntwortenLöschen
  5. schade - war ein wunderschönes Teller

    lg
    Marina

    AntwortenLöschen
  6. Oh welch Pech. Versuchs doch mit Porzelankleber. Vielleicht kannst Du sie ja retten. LG Angelika

    AntwortenLöschen