Samstag, 30. Mai 2009

Samstag, 30. Mai 2009

Erwin: Rhabarber

Rhabarber kann rot oder grün sein. Schade, dass nicht auch die Blätter rot werden können. Ich werde auch ein bißchen rot, weil ich so faul in der Sonne liege. Aber es ist einfach zu entspannend! Interessant, dass Rhabarber bis zu drei Meter hoch werden kann. Während ich hier auf diesem Blatt liege, stelle ich mir vor, ich wäre drei Meter groß. Das wär was!

Donnerstag, 28. Mai 2009

Donnerstag, 28. Mai 2009

Dalapferd meets Matroschka

Meinen Schlüsselbund hatte ich unbedacht auf den Nähtisch geworfen. Dort waren gerade neue Stoffe ausgebreitet. Und wie mein Schlüsselanhänger-Dalarnapferd da auf dem Matroschkastoff lag, ist mir aufgefallen, dass beide landestypischen Symbole wegen ihrer Malerei beliebt sind.
Die Malerei, die das schwedische Pferdchen ziert, nennt man "Kurbitsmalerei". Sie ist typisch für die Dalarna und auf den Dala-Pferdchen zu finden.
Die farbenfrohen Verziehrungen sollen Fantasiegewächse darstellen und haben ihren Ursprung vermutlich in der biblischen Geschichte von Jona. Dort lässt Gott einen Rinzinusbaum wachsen, der Jona Schatten spenden soll (hebr. kurbits = Baum).

Nachdem ich diesen Post geschrieben hatte, habe ich bei Dawanda diese Stoffe entdeckt:

Gelungene Motivkombination, wie ich finde. Zu haben sind die Stoffe im Dawanda-Shop von naomama.

Dienstag, 26. Mai 2009

Dienstag, 26. Mai 2009

Erwin: Schmalztopfversteck

Erst Schmalztopf, dann Blumentopf, jetzt Pinguintopf. Ein tolles Versteck für mich, wenn ich mal wieder nicht gefunden werden will. Der Topf im Garten ist allerdings nichts für Regentage. Da fehlt mir irgendwie der Deckel...

Sonntag, 24. Mai 2009

Sonntag, 24. Mai 2009

Handtaschen, Handtaschen, Handtaschen,...


Hier ist übrigens noch ein tolles Ostergeschenk von Herr Zeitspieler für Frau Zeitspieler. Ein geniales Buch mit ganz vielen interessanten Schnitten und Fotobeispielen. Toll sind die Anleitungen – step by step. Allerdings ebenso wie das Monsterbuch in englischer Sprache.

Freitag, 22. Mai 2009

Freitag, 22. Mai 2009

Ein Päckchen, gar hübsch anzusehen

Schon seit einer Weile bin ich begeistert von Ennas Dawanda-Produkten. Da hat es nicht lange gedauert und ich habe in mein Sparschwein gegriffen und etwas bestellt. Das Päckchen wurde mir von einem freudestrahlenden Briefträger überreicht. Ich nehme stark an, dass er nur sehr selten solch gut aussehende Pakete überbringen darf.
Ich muss zugeben - mein Herz hat schon beim Anblick des Shinzi-Katoh-Klebebandes einen Satz gemacht! Das Päckchen hat mich von außen dermaßen begeistert, dass ich mir tatsächlich die Zeit genommen habe, es vor dem Öffnen zu fotografieren.

Aber natürlich will ich den Inhalt nicht verschweigen - denn der kann sich auch sehen lassen! Neue Stempel! Und einen Rehaufnäher, der demnächst wohl sein Plätzchen auf einer Tasche finden wird.

Mittwoch, 20. Mai 2009

Sonntag, 17. Mai 2009

Sonntag, 17. Mai 2009

Erwin: Vergissmeinnicht

Viele blaue Vergissmeinnicht. Interessant, dass es sie in Europa, Asien, Afrika, Australien und Nordamerika gibt. Wo es wohl überall Pinguine gibt?

Freitag, 15. Mai 2009

Freitag, 15. Mai 2009

every day in may


Mein zweiter Beitrag zur Aktion von french toast girl "every day in may". Diesmal Gartenzahlen.

8. Pflastersteine aus Opas Hof (ausgebuddelt)
9. Löwenzahn (gepflückt)
10. Baumrinde (Buche)
11. Grünzeug (nett gefunden)
12. Radieschen (eigener Anbau)
13. Schneckenhäuser (selbst gesammelt)
14. Kaputter Blumentopf (runtergefallen)
15. Weiße Steine (Dekoration)

Dienstag, 12. Mai 2009

Samstag, 9. Mai 2009

Samstag, 9. Mai 2009

Sewing Monsters: Kang oder Kodos


Selbstverständlich konnte es nicht lange dauern, bis ich das erste Monster aus diesem Buch nähe. Wie vorgeschlagen habe ich mich auf Fleece- und Filzstoff beschränkt. Allerdings eine ganz ordentliche Friemelarbeit, denn das Kerlchen ist nur knappe 10 cm groß. Ich finde, er hat eine gewisse Ähnlichkeit mit Kang und Kodos - Nur die Glasglocke fehlt :-)

Donnerstag, 7. Mai 2009

Donnerstag, 7. Mai 2009

every day in may

Eine interessante Idee, die french toast girl hat: Man soll sich jeden Tag im Mai etwas vornehmen. Egal, was. Mehr über die Aktion kann man hier lesen: http://www.frenchtoastgirl.com/weblog/labels/every%20day%20in%20May.shtml

Ich habe mir vorgenommen, jeden Tag eine Zahl zu fotografieren, denn so etwas stand schon ewig auf meiner to-do-Liste. Die ersten sieben Tage habe ich Schreibtischzahlen fotografiert.
Gelesen habe ich von der Aktion bei Loobylu, eine meiner Lieblingsseiten.

1. Stempel (selbstgemacht)
2. Sterne (gelocht)
3. Aquarellstifte (abgeliebt)
4. Wachsmalstifte (die weltbesten)
5. Büroklammern (nützlich)
6. Reißzwecken (Autsch!)
7. Glasnuggets in Holzschale (Schulkram)

Mittwoch, 6. Mai 2009

Mittwoch, 6. Mai 2009

Geheim


Bianca wollte etwas von mir wissen... folgendes ist nun nicht mehr geheim:

1. "Mara Zeitspieler" ist ein Anagramm.
2. Mara Zeitspieler hat keinen Fernseher.
3. Mara Zeitspieler würde gern ne Band aufmachen.
4. Mara Zeitspieler war im Handarbeitsunterricht gänzlich untalentiert.
5. Mara Zeitspieler taucht besser, als sie schwimmt.
6. Mara Zeitspieler bekämpft Ameisen im Hausflur mit dem Wischmopp.
7. Mara Zeitspielers Projekt für die kommenden Monate: Sitzecke im Garten anlegen.

Dienstag, 5. Mai 2009

Dienstag, 5. Mai 2009

Erwin: Schneeflocken?

Was sind denn dass für seltsame Schneeflocken? Ich dachte, der Winter wäre vorbei? Wirklich komische Dinger, die schmilzen gar nicht. Ich bin verwirrt....

Sonntag, 3. Mai 2009

Sonntag, 3. Mai 2009

Männerspielzeug


Geschenke für Männer zu finden, ist immer ein schwieriges Unterfangen. Spielzeug ist allzeit eine gute Idee, besonders für die „großen Kinder“… Dieser Blechroboter saß im Osternest von Herrn Zeitspieler. Einmal aufgezogen, dann läuft er über den Küchentisch. Leider kann er noch nicht die Spülmaschine ausräumen.

Freitag, 1. Mai 2009

Freitag, 1. Mai 2009

Erwin: Apfelblüte im Mai

Die Apfelblüte ist immer ein ganz sicheres Zeichen, dass der Frühling auf dem besten Weg ist!
Dazu gehört Maibowle, Grillen und Sonne. In Maibowle ist übrigens Waldmeister. Diese Pflanze kann bis 30 cm hoch werden. Welche Wuchshöhen ich als Pinguin wohl erreichen kann? Ob ich überhaupt schon ausgewachsen bin?
Ich wünsche allen einen schönen ersten Mai, mit viel Sonne!
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...