Freitag, 12. März 2010

Freitag, 12. März 2010

12 von 12 im März

Gerade von der Arbeit gekommen, brauchte ich erst einmal einen Kaffee. Noch vor dem ersten Schluck klingelte der Briefträger.

„Ein Paket für Sie! Aber sagen Sie mal, was ist denn bitte ‚Nostalgie im Kinderzimmer’! Da denke ich schon den ganzen Morgen drüber nach. Nostalgie und Kinderzimmer – das passt doch gar nicht zusammen!“

Nach kurzer Erklärung und meiner Unterschrift freute ich mich schon sehr darauf, endlich auszupacken. Nanu, was ist denn da drin?

Juhuu! Die bestellten Green Gate Teller…

Und zwei wundervolle Topfuntersetzer von Madame Stoltz.

Das Seidenpapier gut aufheben – das kann man noch mal nehmen..

Teller abwaschen und gleich einweihen! Mit Schoko-Kokos-Muffins. Hmmm….


Eigentlich bin ich müde und geschafft, wie dieser Dachs.

Hilft aber alles nichts, ich muss ein wenig üben.


„Schaut der Dachs aus seiner Höhle halbverschlafen, ’s ist der Winterschlaf vorbei….“

Auch der Winterschlaf meiner Osterdeko ist vorbei. Die habe ich heute aus der Kiste gepackt.

So, nun ruft die Küche!


Das war meine erste Runde 12 von 12. Eine große Linkliste gibt es hier.
Und bei Chad Darnell liegt der Ursprung dieser Idee, dass man den Tag über am 12. des Monats 12 Bilder knipst und etwas dazu schreibt.

Kommentare:

  1. Mein Lieblingsbild ist das vom Klavier.

    Ich vermisse meins ....

    AntwortenLöschen
  2. über das päckchen würde ich mich aus tierisch freuen :-)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo es hat mir sehr spaß gemacht deine 12 an 12 zu lesen. Meine sind jetzt auch drinnen. http://viosbuntewelt.blogspot.com/

    Liebe Grüße Vio

    AntwortenLöschen
  4. Eine wunderschöne und bezaubernde Bildergeschichte zum Wochenende!
    Dafür hast Du Kaffee und Schokomuffins auch wirklich verdient!
    Meine Osterdeko schläft noch, ich will erst endgültig den Winter vertreiben. Zuerst soll der Balkon sich wieder im Frühlingskleid zeigen, dann dürfen die Hasen tanzen!
    Ein wunderschönes Wochenende
    und lieben Gruß
    Lilo

    AntwortenLöschen
  5. Herzlichen dank, für diese wundervolle 12 von 12, es hat echt Spaß gemacht ;o)!Einen schönen Freitagabend und viele, liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  6. Bei Nostalgie im Kinderzimmer wäre ich genauso neurgieirig wie Dein Postbote, aber geh gleich mal gucken ;o)Die Herzen sehen toll aus.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Coco

    AntwortenLöschen
  7. Sind das Deine ersten 12 von 12? Schön. Ich habe es nicht geschafft. Der Tag war einfach zu voll und 10 Stunden in einer Firma in der Kameraverbot herrscht tragen da nicht zum Gelingen bei.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Schöne Bilder und vor allem schöne Teller :-)
    Und so ein Muffin wäre mir trotz später Stunde noch sehr recht, ein Betthupferl, sozusagen :-)
    Vielen Dank für diese schönen Bilder!

    Einen lieben Gruß von
    myriam.

    AntwortenLöschen
  9. Welcome at 12 on the 12th! Thanks for sharing your dya with us. I love the picture with the tired 'Dachs'. That is exactly how I feel on Monday mornings ;-)

    AntwortenLöschen