Freitag, 5. März 2010

Freitag, 5. März 2010

Erwin: Strahlendes Blau

So ein strahlend blauer Himmel - da habe ich sogar einen Spaziergang ohne Mütze gewagt. Die Sonne täuscht, denn eigentlich war es recht frisch. Meine Mütze hätte mir also nicht geschadet. Gut, dass ich zumindest meinen Schal noch anhatte. Trotz Eiswind war es ein lohnender Spaziergang, denn die Frühlingssonne hat die sanften Hügel in ein wundervolles Licht getaucht.


Übrigens: Das ist nicht Irland, sondern nur Nordhessen...

Kommentare:

  1. Hallo Mara!
    Bin ganz begeistert von Deinem Blog! Jetzt weiß ich auch, daß Erwin ein Pinguin ist und nicht wie im ersten Moment gedacht ein Rabe (schäm).
    Deine biblischen Figuren gefallen mir sehr gut. Wenn sie nicht so frimelig in der Herstellung wären, würde ich sie für "meine" Kinderkirchkinder nähen.
    Bei uns hat heute auch ein bischen die Sonne gescheint, allerdings war es eiskalt. Morgen soll es bei uns wieder schneien- bäh!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht Dir Heike

    AntwortenLöschen
  2. Ein wahres Wunderwetter, aber auch bei uns ist es beissend kalt.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Mara,
    ein Traumhimmel, sieht es bei euch heute auch noch so aus?
    Aber auch bei uns täuschte die Sonne, man brauchte auch wie Erwin einen Schal und Mütze.
    LG Doro

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Mara,
    Irland kenn ich nicht, aber Nordhessen... und das hat mir damals,
    als ich in Marburg studiert habe,....
    unglaublich gefallen, so viel Grün und vor allem soviel Wald...
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin heute um 8 aufgestanden und habe gemütlich die Zeitung gelesen. In der Zwischenzeit ist draussen wieder alles weiss geworden. Hier tobt ein richtiger Schneesturm. Brrrr.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Herrlich, himmlich, wunderschön

    AntwortenLöschen
  7. Wieso ist es bei Euch in Nordhessen schon so frühlingsfrisch grün?
    Erwin, hast Du wieder mit dem Bildbearbeitungsprogramm gespielt.
    Unfassbar.

    Trotzdem, liebe Grüsse

    Nicole von Stil

    AntwortenLöschen
  8. Wow, daß sieht ja toll aus ! Wir hatten aber auch heute Glück und es war schön sonnig und blauer Himmel :o) Zum Glük bis jetzt auch ohne Schnee ;o)

    AntwortenLöschen
  9. Tolles Bild, sieht schön aus. Und man lechzt ja förmlich nach Sonne. Heute war hier im Saarland auch ein toller tag, allerdings Saukalt *brrrr*
    LG Angelika

    AntwortenLöschen