Sonntag, 30. Mai 2010

Sonntag, 30. Mai 2010

Flohmarktfunde

Eine ganze Schachtel Baumwollgarn für die Nähmaschine zum kleinen Preis. Allein deshalb hat sich der letzte Flohmarktbesuch gelohnt. Klar, dass die hübschen, alten blauen Knöpfe auch mit mir nach Hause mussten...


Diese beiden schicken Servierplatten habe ich vor einiger Zeit im nahen Gebrauchtwarenkaufhaus mitgenommen. Das ist eine prima Sache, denn man kauft Geschirr und Bücher nach Gewicht. Diese beiden Platten wurden noch nie benutzt. Wahrscheinlich standen sie jahrelang unbeachtet in einem Küchenschrank, bis sie schließlich weggegeben wurden. Mein Glück!

Kommentare:

  1. Sehr schöne Schätzchen hast du da erwischt!
    Die Servierplatten finde ich besonders schön.
    Manchmal denke ich, wenn sie wohl reden könnten, solche Dinge hätten bestimmt die tollsten Geschichten parat...

    GLG und noch einen schönen Sonntag
    Peggy

    AntwortenLöschen
  2. Also ich finde nie sowas tolles auf Flohmärkten :-( Nur Ramsch den keiner braucht.
    Tolle Dinge hast Du da wieder gefunden. LG Angelika

    AntwortenLöschen