Sonntag, 6. Juni 2010

Sonntag, 6. Juni 2010

grau + beige = greige

Ich habe mich getraut, das gute Stück Greengate-Stoff weiter anzuschneiden. Bisher hatte ich nur ganz kleine Stücke abgeschnitten, um Serviettenringe für die Kaffeetafel zu nähen. Schnell noch Ton in Ton noch ein paar passende Leinenstoffe und Borten rausgesucht - dann kann es gleich losgehen. Es soll ein Kissen für meine Küchenbank daraus werden. Die weiße Borte stammt aus meinem Fund.
Dass die Borte weiß ist, erkenne ich. Soweit - so gut. Der Punktestoff heißt "Naomi beige". Je nach Lichtverhältnissen sieht er eher grau aus. Was ist das nun für eine Farbe? Etwa greige? :-)

Kommentare:

  1. Jupp - solche Wortspielchen kennen wir hier auch - was sind Kröten und Frösche, wenn man nicht so genau weiß, was das nun ist? Krösche ist doch klar oder?

    Bin schon gespannt auf das Ergebnis!
    Liebste Grüße Tinki

    AntwortenLöschen
  2. wunderschöne Kombination...gruß Heike

    AntwortenLöschen
  3. Mmmhhh keine Ahnung ...ist wirklich eine spezielle Farbe, aber eine schöne.
    GllG
    Hanni

    AntwortenLöschen