Donnerstag, 10. Juni 2010

Donnerstag, 10. Juni 2010

Kissen für die Küchenbank

Das Kissen ist fertig! Es fühlt sich pudelwohl auf meiner Küchenbank. Die beige Klöppelborte habe ich letztlich doch gegen weiße Zackenlitze ausgetauscht. Das gab einen besseren Kontrast.
Auch auf dem Bild: meine erste Patchworkdecke und die selbstgemachten Kissen für die Küchenbank mit Tiermuster.
Zum Thema "grau, beige oder greige" gibt es hier einen interessanten Artikel - mit Farbbeispielen.

Kommentare:

  1. Sieht Chic aus Deine/Eure Bank. LG Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Die schönen, wunderbar gelungenen Arbeiten hätte ich auch gern auf meiner Küchenbank.

    Viele Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Eine absolut wundervolle wohlfühl-Küchenbank!Einen schönen Abend und viele, liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  4. Ohhh so eine gemütlichkuschelteeundkaffeeundkuchen wohlfühl Bank.
    GllG
    Hanni

    AntwortenLöschen
  5. Bei dir ist es richtig gemütlich. Ich denke, Erwin gefällt das auch.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Fein hast du das gemacht. Deine Kombi sieht sehr einladend aus. So richtig zum niederlassen und wohlfühlen.

    Herzlichst Karen

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht wunderwunderschön aus! Und das hab ich auch schon so lange vor....
    Ganz liebe Grüße
    von Uta!

    AntwortenLöschen
  8. Hi Pleased to meet you

    Loving your blog

    Come visit some time

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,

    das Kissen ist dir traumhaft gelungen und auf dieser schönen Küchenbank würde ich liebend gern Platz nehmen.

    Danke auch für die Verlinkung meines Blogbeitrags zur Farbe "Greige". :-)

    AntwortenLöschen