Sonntag, 7. November 2010

Sonntag, 7. November 2010

Das erste Stickergebnis


Das erste Stickergebnis ist für den Anfang ganz prima. Ich warte noch auf meine Stickgarnlieferung und habe hier nur mit dem Unterfaden gestickt, um das Maschinchen auszuprobieren. Nun versuche ich mich mit der mitgelieferten Software anzufreunden - doch leider scheint sie sehr viel weniger zu können, als ich dachte. Wahrscheinlich, weil es nur die "Lite"-Version ist.

Das erste bestickte Stoffstückchen wollte ich dann aber doch für irgendwas verwenden - und habe eine Hülle für meinen Kalender daraus genäht. Die Stoffe sind von Stoff&Stil.

Kommentare:

  1. liebe mara,
    ich bin eine begeisterte pe-lite digitalisiererin♥
    ich mache alle meine stickdateien damit♥
    nur zeit lassen und üben, das wird schon♥

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Mara,
    Hach ich bin ja immer noch Neidisch und Fliegpilzli hat recht...ich habe ihre erste *Gehversuche* mitbekommen ;-))....live!!!
    Liebe Grüsse
    Hanni

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen glückwunsch zur Premiere der Sticki!!
    Mich würde schwer interessieren, ob du damit wirklich eigene Entwürfe digitalisieren kannst, die Messefrau verneinte das, und ich weiß nicht, ob ich ihr das glauben soll. Also kann man oder nicht?
    Bilder einscannen und dann bearbeiten, damit man sein "eigenes" hat?? Schreibst mir ???? Du wirst sehen, alles eine Frage der Übung, das Dala Pferdchen ist schon supersüß!!herzlichst, cornelia

    AntwortenLöschen
  4. Ach wie toll. Ich weiss noch ganz genau, wie spannend die Anfangszeit mir meiner Stickmaschine war.
    Ich wünsch dir viel Vergnügen und schicke liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen