Sonntag, 13. Februar 2011

Sonntag, 13. Februar 2011

gesucht - gefunden

Irgendwo hatte ich mal zwei gläserne Windlichter. Sie mussten beim Umzug in irgendeine Kiste gewandert sein, und waren seit dem hoffnungslos verschollen. Vor ein paar Tagen fielen sie mir - durch Zufall - wieder in die Hände. Natürlich bekamen sie gleich einen Ehrenplatz auf der Kaffeetafel. Eins weiß ich: In eine Kiste stecke ich die beiden so schnell nicht wieder...

Kommentare:

  1. Wie gut, dass sich diese bezaubernden Lichter den Weg auf Deinen Tisch gebahnt haben - grins.
    Weiter unten habe ich den süßen Bären gesehen, der gefällt mir auch gut und die Umsetzung von der Idee zur Tat find eich klasse.
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Diese Schönheiten darfst Du wirklich nicht mehr in die Kisten stecken!!!
    Sie sind traumhaft!
    Ich hoffe, es geht Dir gut!
    GGGGLG, Melissa

    AntwortenLöschen
  3. Deine Begeisterung kann ich nachvollziehen. Bei mir ist grad eine Bleikristallvase auf der Verlustliste, dabei ist doch jetzt gerade Tulpenzeig.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen