Samstag, 8. Oktober 2011

Samstag, 8. Oktober 2011

Leckere Gästehappen

Das hier sind die leckersten Gästehappen, die ich je angeboten habe - das Rezept will ich Euch natürlich nicht vorenthalten.

Das Rezept habe ich auf www.ohhhmhhh.de gelesen und es ist erstaunlich einfach, gemessen an dem famosen Geschmackserlebnis.
Baguettescheiben mit Ziegenkäse belegen. Gehacktes Rosmarin darüber streuen und einen Klecks Honig dazu. Ich habe noch überall ein Stückchen Feige (getrocknet) draufgelegt. Das macht den Geschmack etwas exotischer und sorgt bei den Gästen für Erstaunen. ("Hmm? Ist das mit Feigen?")
Dann für ca. 15 Minuten ab in den Backofen und fertig!

Kommentare:

  1. Mhm! Sieht sehr lecker aus!
    lg
    ela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo! Mmmmmmhhhh, sieht das lecker aus! Da wäre ich auch gern Gast gewesen!!!

    Ich habe einen Award erhalten und würde ihn gern an deinen schönen Blog weitergeben...

    http://bines-kreativ-ecke.blogspot.com/2011/10/mein-erster-award.html

    Liebe Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  3. Ja, das klingt wirklich einfach und ist gut vorzubereiten, das merke ich mir und probiere es dem nächst aus.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht so was von lecker aus. ich liebe Zeigenkäse. Feigen habe ich noch nicht probiert aber wer nicht wagt der kann auch nicht über sich hinauswachsen.
    Danke für das Rezept.
    Beim nächsten Spieleabend werde ich es direkt in die tat umsetzen.
    Wünsche Dir ein schönes herbstliches Wochenende
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie lecker. Da wäre ich auch gerne Gast bei dir gewesen!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  6. Hmmm, sieht wirklich super-lecker aus.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen