Mittwoch, 1. Februar 2012

Mittwoch, 1. Februar 2012

12:12:2012 - Lieblingsabendessen


Radieschen und Schnittlauch stehen im Hause Zeitspieler hoch im Kurs. Ich kann es schon kaum mehr erwarten, bis endlich wieder eigenes Schnittlauch im Vorgarten wächst. Radieschen gibt es später dann auch als "homegrown goodies", wenn die Zeit reif ist.


Für die Aktion 12:12:2012 (12 themes in 12 months in 2012) von bine und andrea habe ich meinen Radieschenfisch mal wieder rausgekramt. Jaja, ich weiß.... mit Essen spielt man nicht :-)

Aber lecker sieht er trotzdem aus, oder?

Es grüßt 
Frau Zeitspieler

Kommentare:

  1. Wie niedlich! Ja, schnell mal Schnittlauch im Garten holen ist klasse!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  2. einfach super, der dinner-fisch!!
    Blubb!
    Liebe Grüße Sonja

    AntwortenLöschen
  3. ...nicht nur lecker - absolut zauberhaft!Einen schönen Abend und viele, liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  4. Ja, sieht sehr lecker und zudem noch sehr lustig aus.

    Lg,Bianca

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie toll, den mach ich auch mal nach!

    zauberhafte Grüße
    Kala

    AntwortenLöschen
  6. Lecker Radieschenfisch. An "Mit Essen spielt man nicht" musste ich auch denken, als ich mein Spinner-Dinner geknipst habe...

    Viele Grüße,
    Mond

    AntwortenLöschen
  7. Ach was süß..tolles BILD..süße Idee.

    LG

    AntwortenLöschen
  8. Hallo!

    Du hast bei mir mal einen netten Kommentar zum Kuhwebband hinterlassen.
    Vielleicht hast du ja Interesse: http://taburettli.blogspot.com/2012/02/das-webband-ist-da.html

    Liebe Grüsse

    Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Hmmmmmmmm, das sieht ganz lecker aus. Schnittlauch ist auch mein liebstes Kraut.:-)
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  10. Das ist soooo niedlich!!!

    Viel zu schade zum Essen, oder?

    Papagena

    AntwortenLöschen
  11. Das Bild ist genial!
    Ich freu mich auch schon so auf die Gartenernte! Schnittlauch und Radieschen sind meine absoluten Lieblinge!

    LG Karin

    AntwortenLöschen