Sonntag, 25. März 2012

Sonntag, 25. März 2012

Oreo-Kokos-Quark mit Pfirsichen


Mein Sonntagssüß ist heute ein leckerer Nachtisch: Oreo-Kokos-Quark mit Pfirsichen.
Es ist eine spontane Eigenkreation gewesen, die aber wirklich immer gut ankommt.
Hier ist für Euch das Rezept für 6 Gläser.


Zutaten
500g Quark
½  Dose Kokosmilch
1 PäckchenVanillezucker
1 Dose Pfrisiche
10 Oreo-Kekse
Espresso
Weiße Schokolade und Schirmchen zum Verzieren


Zubereitung
Den Quark mit Vanillezucker und Kokosmilch gut verrühren.
Die Pfirsiche gut abtropfen lassen und anschließend ganz fein pürrieren.
Die Oreo-Kekse zerkrümeln. Mit gerade soviel Espresso verrühren, dass eine geschmeidige Masse entsteht.

Nun abwechselnd Quarkmasse und Pfirsichpüree in Gläser übereinander schichten. Zum Schluss mit einem Teelöffel je einen großen Klecks der Keks-Espresso-Masse in das Glas hineingeben. Mit weißen Schokosplittern und Schirmchen dekorieren und fertig!

Noch mehr "Sonntagssüß" gibt es hier (klick!) anzusehen.


Kommentare:

  1. Danke schön für Deinen lieben Kommentar bei mir - freut mich, wenn Dich der Rosenkuchen so angelacht hat und zum Nachmachen inspiriert. Ist aber auch ganz einfach. :)

    Dein Dessert hier sieht total schön aus und liest sich auch äußerst lecker. Ich glaube, das werde ich bei Gelegenheit auch mal ausprobieren.

    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag und schicke liebe Grüße,

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Wo wohnst du noch mal, Frau Zeitspieler? ;o) Das werde ich sicherlich auch mal ausprobieren!!! Leeeecker hört sich das an!
    Danke übrigens für deinen lieben Beitrag zu meinem wenig-erfolreichen Markt. Ich habe schon in so vielen Blogs gelesen, dass eben eher nur geschaut wird. Aber bevor ich das alles in die "Geschenke-Kiste" packe, werde ich andere Wege versuchen, den "Krempel" an die Leute zu bekommen... Schönen Sonntag wünsch ich! Es grüßt
    Kathi Pirati!

    AntwortenLöschen
  3. Sieht sehr lecker aus!
    Sehr schöne Fotos hast du gemacht!
    Danke für das Rezept...probier ich demnächst!

    GLG Karin

    AntwortenLöschen
  4. Mmmmhhh sieht total lecker aus. Solche Schirmchen habe ich als Kind GELIEBT - ich habe am liebsten Eis mit solch einem Schirmchen gegessen, -nur für das Schirmchen!!!!! Das Eis konnte meine Schwester dann haben : )
    Liebe Grüße Tinki

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Mara,

    bin gerade durch Deinen Kommentar bei mir auf Deinen Blog gestoßen :-) Das Dessert-Rezept ließt sich toll, sehr schnell gemacht und alles drin, was ich gern mag! Das merke ich mir auf jeden Fall :-)

    Liebe Grüße,
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  6. Na das sieht ja lecker aus...

    Gruß
    NIcole

    AntwortenLöschen