Donnerstag, 19. April 2012

Donnerstag, 19. April 2012

Rettung der Lieblingsjeans


Was tun, wenn die Lieblingsjeans plötzlich und unerwartet eine komische entfärbte Stelle am Hosenbein hat? Schon seltsam genug, wenn man nicht weiß, welcher Chemikalie man unwissentlich über den Weg gelaufen ist....



Eine Lösung musste her. Aber flott! Zum Glück gibt es da die Stickdatei mit dem Luftballon in unserem Shop. Schnell einen Wollfilz in neutralem Grau und ein passendes Bändchen aus dem Vorrat gesucht... festgesteckt und angenäht - fertig - und passt genau! 
Mission "Rettung der Lieblingsjeans" geglückt! Jippie!

Kommentare:

  1. ...komisch komisch was dich da angesprungen hat und meinte für immer zu bleiben .... aber gut das Frau so voller Ideen zum Thema Fleckenvernichtung hat;)

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  2. Sei ehrlich - das hast Du doch extra gemacht, damit die Jeans mit dem Balon perfekt ist ;o)

    GlG Jane

    AntwortenLöschen
  3. das hast du ja prima gelöst, toll! :)

    AntwortenLöschen
  4. Genau mein Ding, solche Flickereien liebe ich, weil sie das Kleidungsstück erst richtig individuell werden lassen.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen