Montag, 29. Oktober 2012

Montag, 29. Oktober 2012

Bunte Schlüsselschlaufen


Passend zu den Taschentüchertaschen habe ich aus den gleichen Stoffen die Schlüsselschlaufen fertig genäht. Einige lange Schlüsselbänder werde ich auch noch für den Markt machen, aber nicht jeder mag so lange Bändel am Schlüsselbund. Was ist euch lieber? Langes Schlüsselband oder kurze Schlaufe als Schlüsselanhänger?


Kommentare:

  1. Hallo, wunderschöne Stoffe hast du da mal wieder verwendet. Also um die selbe Frage geht es bei mir auch immer wieder: Langes oder kurzes Band? Meine Erfahrungen sind: Die wenigsten möchten ein Band für um den Hals. Den meisten geht es darum, den Schlüssel in den Weiten der Handtasche schnell zu finden :) Daher mache ich meist ein 50 cm langes Band, das dann halbiert die perfekte Kunden-Länge hat. Also ein totales Mittelmaß.

    AntwortenLöschen
  2. da hast du ja tolle stoffe verwendet. ich hab gern ein langes band, daß ich um den hals hängen kann, mein mann hingegen mag nur die kurzen schlüsselbänder dafür aber mit karabiner!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab mein Schlüsselbund lieber kurz, ich schmeiße den Schlüssel in meine Tasche und wenn ich ihn brauche dann schüttel ich sie und suche dann dem Klimpern nach ... :)

    Super schön!

    Alles Liebe,
    Claro

    AntwortenLöschen
  4. sooo schön, alle miteinander :o)
    ich mag lieber kurz, aber viele mögen es lang... hmm - einfach von beiden sorten ein paar machen ;-)

    glg kirsten

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, ich mag lang und kurz - soll heißen lange Bänder für mal um den Hals zu hängen, wenn man das Kind auf dem Arm hat, schnell den Müll rausbringt etc. (also die Hände braucht und keine Taschen hat) und dann jedoch koppel´ich das Schlüsselbund (je eins für Autoschlüssel und eins für Haus & Co.), welches in die kleine Handtasche to Go reinpasst. Soll heißen, mein beiden langen Schlüsselbänder sind mit Schnappern ab- und anzukuppeln! (Übrigens leider keine mit solch´ schönen Stoffen - sondern ROSTOCKER (Heimatbiersorte)und Werbeschlüsselband des Arbeitgebers vom Partner! Also wohl Marktlücke!?

    AntwortenLöschen
  6. Sie sind wunderschön, dein Schlüsselbänder. Ich habe lieber die kurzen. Und verkaufe auch nur noch die kurzen. Und zwar, wegen der Strangulationsgefahr für Kinder. Normalerweise müssen die langen Schlüsselbänder einen Sicherheitsverschluss haben, der bei zu großem Zug aufgeht... Bei sowas bin ich ein richtiger "Schisser"...
    Liebe Grüße
    Zandi

    AntwortenLöschen