Freitag, 21. Dezember 2012

Freitag, 21. Dezember 2012

Ratz-Fatz-Geschenk mit Masking Tape

Was tun, wenn man noch spontan ein Geschenk braucht? Für kreative Menschen ist die Antwort klar: basteln! Hier ein Ratz-Fatz-Geschenkvorschlag aus dem Hause Zeitspieler.
 
Man braucht: 
- Klebebänder in verschiedenen Designs
- leere Gläser in verschiedenen Größen
- Spitzenband und Zackenlitze oder andere Zierbänder
- Vogelsand
- Teelichter


Mit dem Masking Tape die Gläser umwickeln, gut feststreichen. Das Spitzenband um den oberen Rand legen und festknoten, um das Gewinde des Schraubglases zu verstecken.
Mit Zackenlitze oder andern Bändern das Glas weiter verzieren, die Enden der Bänder entweder festknoten oder mit Masking Tape festkleben.

Vogelsand einfüllen, damit das Teelicht gerade stehen kann. Das Teelicht nun noch mit ein wenig Masking Tape umwickeln und in das Glas setzen. Fertig!

Meine Gläser wandern nachher noch ins Kreative Mietregal.



Kommentare:

  1. eine super idee, wir sammeln ja immer die gläser und dann weiß ich meistens nix mit ihnen anzufangen, aber das probieren wir gleich mal aus!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  2. Ach super!danke für die Idee!
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Mara,
    die sind wunderschön, eine tolle Idee!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  4. Die Gläser sehen allerliebst aus!
    Ein tolles Geschenk...und man kann sie das ganze Jahr über verwenden!

    Einen wunderschönen 4. Advent!
    GLG Karin

    AntwortenLöschen
  5. wow, das ist eine super Idee und schaut echt toll aus. Ich komm nie auf sowas :(
    Wünsch dir wunderschöne Weihnachten und ein fleißiges Christkind!!
    glg Simone

    AntwortenLöschen
  6. Wow schön deine Ratz-Fatz Weihnachtsgeschenke! liebe Grüsse Paula

    AntwortenLöschen