Donnerstag, 29. November 2012

Donnerstag, 29. November 2012

Ein gedeckter Tisch mit Winterhennen


Ich habe mir es natürlich nicht nehmen lassen, selbst eine Ladung Winterhennen zu sticken! Die "alten" passen wunderbar zu den "neuen" Hennen und so habe ich ruckzuck einige Tischsets bestickt.
Die habe ich gleich ins Lädchen gebracht und hoffe, dass sie neue Abnehmer finden.

Bei meiner Probestickerin Karin sind die Winterhennen auch auf Tischsets gelandet. Was sie feines daraus gezaubert hat, findet ihr auf ihrem Blog (klick).

Dienstag, 27. November 2012

Dienstag, 27. November 2012

Das kreative Mietregal



So, wie versprochen gibt es für Euch ein paar Eindrücke des neuen Lädchens. Der Laden heißt "Das kreative Mietregal" und bietet für kreative Menschen Regalflächen zum Mieten an, aber auch Regalfächer oder Kleiderbügel für Second-Hand-Ware. Der Inhaberin ist dabei sehr wichtig, dass kein "Ramsch" abgegeben wird. Der Laden soll voller hübscher Kleinigkeiten sein und zum Stöbern einladen.

Wir Zeitspielers haben uns vorerst für zwei Regalböden und einen Bodenstellplatz (für den alten Koffer) entschieden.
Noch sind nicht alle Regalflächen voll, besonders ganz oben und ganz unten ist noch Platz.
In dieser Woche räumen die anderen Verkäufer ihre Waren ein, damit zur Eröffnung am 1.12. alles fertig ist.

Ich drücke die Daumen, dass das Lädchen ein Erfolg wird, denn unsere kleine Stadt könnte so ein Geschäft wirklich gut gebrauchen.



Montag, 26. November 2012

Montag, 26. November 2012

Hühner machen Eiskunstlauf oder: Die neuen Winterhennen sind da!


Von www.mikronaut.de gibt es neues Futter für die Stickmaschinen: Neue Winterhennen!
Letztes Jahr hatten die Winterhennen versucht, das Skifahren zu erlernen. Leider nur mit mäßigem Erfolg, wahrscheinlich haben sie dafür einfach die falschen Füße.... :-)
Diesen Winter versuchen es die verrückten Hühner mit Eiskunstlauf und gehen als Sternsinger herum.

Die neuen Winterhennen gibt es als Redwork-Dateien und als Applikationen in unserem Shop. Wie immer einzeln oder als Set.
Schaut doch mal vorbei: www.mikronaut.de

An dieser Stelle ein dickes Danke an die Probestickerinnen!
Was sie tolles aus den Stickdateien gemacht haben, seht ihr hier, hier, hier und auch hier.


Donnerstag, 22. November 2012

Donnerstag, 22. November 2012

Es waren einmal drei Reißverschlusstaschen



Darf ich euch diese drei hübschen vorstellen? Leider haben sich ihre Wege bereits getrennt. Die lila Tasche hat auf meinem Marktbesuch eine neue Besitzerin gefunden. Die blaue ist auch so gut wie verkauft und die rote Tasche liegt in meinem "kreativen Mietregal".
Das durfte ich heute einräumen! Wahnsinn, ich habe wirklich zwei Stunden mit auszeichnen und hin- und herräumen verbracht. Letztlich habe ich zwei Regalböden gemietet und einen Bodenstellplatz für meinen großen alten Koffer. Der Laden wird wirklich was ganz tolles! Es gibt schon hübsche andere genähte Sachen, aber auch gestricktes und gefilztes.

Ich bin schon so auf die Eröffnung am 1.12. gespannt! Demnächst gibt es auch Fotos vom Laden, versprochen!

Mittwoch, 21. November 2012

Mittwoch, 21. November 2012

Eine Wimpelkette mit Krone


Wimpelketten sind einfach eine tolle Erfindung! Und sie sind sogar ziemlich schnell genäht.
Hier ein grün-blaues Exemplar mit Fransenapplikation "Krone" aus unserer Stickserie "Königskinder".
Die Wimpelkette kommt ins Lädchen.

Heute mache ich alle Sachen "reisefertig" und morgen darf ich mein Mietregal einräumen! Jippie!
Und schaut mal, "Das kreative Mietregal" gibt es nun auch bei Facebook!

Freitag, 16. November 2012

Freitag, 16. November 2012

Ein neuer Kameragurt


Seit wir unsere neue Kamera D5100 von Nikon haben, wollte ich einen Kameragurt nähen. Eigentlich besitze ich einen ganz tollen Gurt, den ich vor ein paar Jahren bei der Schaubude gekauft habe. Den finde ich auch immer noch toll, aber da mein Mann ab und zu (auch beruflich) mit der neuen Nikon unterwegs ist, verstehe ich es, dass der braune Gurt mit den rosa Vögelchen nicht mehr soooo gut passt.


Also musste ich mir etwas nicht ganz so "mädchenhaftes" einfallen lassen. Möglichst ohne kleine Vögelchen, möglichst nicht rosa. Die Entscheidung fiel auf Jeansstoff und dunkelblaues Webband.


Ich muss sagen, das Ergebnis gefällt uns hervorragend! Auch absolut männertauglich. Genäht habe ich den Gurt nach dem Vorbild des bereits vorhandenen Vögelchen-Gurts. Die Einzelteile und Gurtbänder gab es bei Dawanda.

Für diese Fotos durfte übringes noch mal die alte Kamera ran (genau, die hat jetzt den Vögelchen-Gurt:-)).




Donnerstag, 15. November 2012

Montag, 12. November 2012

Montag, 12. November 2012

Schuhuu - neue Eulen!



Erinnert ihr euch an die riesige Eulenparade?


Da die bunte Eulengruppe um ein paar Exemplare geschrumpft ist, musste Verstärkung her. Ich liebe diesen zweifarbigen, blauen Stoff mit den Ringeln. Er war einst in seinem ersten Leben eine Kinderzimmergardine. Aber so gefällt er mir viiiiel besser! Fünf neue Eulen sind geschlüpft.
Und ratet mal, wo diese Eulen gerade sind!! Wahnsinn, schaut mal, sie sitzen in einem Schaufenster!
In unserem kleinen Städtchen war verkaufsoffener Sonntag, und dafür wurde schon mal das Schaufenster des Lädchens dekoriert. Und meine Eulen waren mit am Start! Wie genial! In einigen Tagen darf ich meine gemietete Regalfläche schon einräumen. Da freu' ich mich sehr drauf! Am 1.12. ist dann die Eröffnung. Jippie!

Freitag, 9. November 2012

Freitag, 9. November 2012

Ein neuer Laden und Matroschkas zum Aufhängen


Erst einmal herzlichen Dank für die vielen netten Worte zu meinem Marktstand! Ich habe mich über jeden Kommentar sehr gefreut.

Ich habe ganz tolle Neuigkeiten! Bei uns in der Stadt macht am 1.12. ein Lädchen auf, in dem man sich Regalflächen mieten kann. Und zwar nicht nur, wie normalerweise, für Second-Hand-Dinge, sondern auch für handgemachte Kleinigkeiten. Der Laden heißt "Das kreative Mietregal" und wird bestimmt ganz wunderbar. Ich darf stolz behaupten, dass Herr Zeitspieler dafür die gesamte Werbung macht.

Für mich ist das ganz prima, da kann ich die Reste von den beiden Märkten hingeben.
Von einer Matroschka-Tischdecke habe ich mich getrennt, und habe daraus diese niedlichen Anhänger genäht. Bestimmt ist das etwas für den ein oder anderen Weihnachtsbaum.

Sehen sie nicht einfach zu knuffig aus, in ihrer Schublade?


Montag, 5. November 2012

Montag, 5. November 2012

Mein Stand auf dem Kunsthandwerkermarkt


Liebe Leserinnen! Vielen Dank für die vielen guten Wünsche - der Marktbesuch liegt nun hinter mir.
Zwar war mein Stand auf dem Kunsthandwerkermarkt erfolgreicher als bei meinem ersten Markt (ok, das war keine Kunst), aber so richtig viel bin ich nicht losgeworden.
Allerdings galt das wohl für alle Aussteller. Es waren kaum junge Leute, junge Familien oder gar Kinder auf dem Markt. Neben mir am Stand gab es "Kinderbasteln" und den ganzen Tag über haben (wenn's hoch kommt) 6 Kinder gebastelt.

Leider hat nur eine einzige Eule einen neuen Besitzer gefunden. Die interessanteste Frage zu meinen Handarbeiten war: "Und was können die Eulen so?"
Hm, was soll ich da antworten?! Vielleicht: "Also, sie können fliegen, sprechen, rasenmähen, staubsaugen und abwaschen."

Ansonsten habe ich ein Lätzchen, ein Kirschkernkissen, drei Reißverschlusstäschchen und ein Kuschelkissen verkauft. Und ein paar Ruck-Zuck-Broschen.
Es schien so, als wäre dem älteren Publikum alles viel zu bunt. Mehrfach war zu hören "Ach, das sind ja alles Kindersachen!".
Aber was spricht denn dagegen, auch als erwachsener Mensch ein buntes Schlüsselband oder eine bunte Tasche zu tragen? Gibt es für Erwachsene nur noch die Farbtöne grau, beige, braun und schwarz?
Wie langweilig!
Dass ich viele Sachen wieder mit nach Hause genommen habe, ist nicht schlimm. Ich darf meine Schwägerin demnächst in einer kleinen Weihnachtsmarktbude unterstützen.

Samstag, 3. November 2012

Samstag, 3. November 2012

Lätzchen mit Mikronaut-Stickerei


Diese schicken Schlabberlätzchen, exklusiv mit Mikronaut-Designs bestickt, wandern auch in meinen Verkaufskoffer für den Markt. Auf dem ersten Bild Modell "Ufo" und "Rakete" - ganz herrlich für kleine Jungs. Die Stickdateien sind aus der Serie "Kleine Raumfahrer".


Eine Ladung Bärenlätzchen! Hier guckt euch der Bär aus dem Stickset "Inuit Bärenfreund" an. Ich darf an dieser Stelle verraten, dass ich mir diesen genialen Bären, den mein Mann entworfen hat, sogar auf eine Schlafanzugshose genäht habe.... :-)

 Und zum Schluss noch ein Wolkenlätzchen, für Jungs wie für Mädchen geeinget. Diesmal mit der Stickdatei "Wolke" aus der Stickserie "Über den Wolken".

Donnerstag, 1. November 2012

Donnerstag, 1. November 2012

Lichtbeutel mit Igeln


Juhuu, am Sonntag ist Markt! Wer bei mir öfters vorbeischaut, hat gemerkt, dass ich viel für den Markt vorbereite und hier zeige. Ich habe einen Stand mit zwei Tischen und bin schon total gespannt, wie es wird.
Es ist ein Kunsthandwerkermarkt in unserer Nachbarstadt und im Normalfall ist er gut besucht. Zum Glück ist der Markt in einer Halle, so sind wir nicht vom Wetter abhängig.

Für meinen Stand sind auch noch Lichtbeutel fertig geworden. Innendrin ist ein großes Glas, in das man ein Teelicht stellen kann.

Die gestickten Igel sind Stickdateien aus unserem Shop www.mikronaut.de. Dort kann man die Stickdateien einzeln oder im ganzen Igelset kaufen. Ihr findet sie unter "Igel im Herbst".

Es grüßt herzlich
Mara Zeitspieler, die nun gleich wieder an die Näh- und Stickmaschine verschwindet.... :-)
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...