Freitag, 18. Januar 2013

Freitag, 18. Januar 2013

Eierwärmer-Eulen


Tatsächlich: Eierwärmer-Eulen! Das ist Projekt Nummer 1, das aus den vielen Filzeulen enstanden ist. Die putzigen Eulen können nun in aller Ruhe auf Frühstückseiern brüten. Man muss nur aufpassen, dass sie nicht zu lange dort sitzen, am Ende schlüpft noch etwas!!
Ein paar Exemplare wohnen auch schon im kreativen Mietregal.

Kommentare:

  1. die gefallen mir seeehr!
    schönes wochenende,
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  2. die sind echt klasse geworden!

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  3. Perfekt für ein warmes Frühstücksei.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Eine ganz süße Idee ist das. Da macht das Frühstücken gleich noch mehr Spaß.

    Herzliche Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Mara, die sind wirklich sooo lustig. Hast dir toll ausgedacht, ganz ganz pfiffig. Liebe Grüße, Cornelia

    AntwortenLöschen
  6. Die sehen ja wundervoll aus!!
    eine anleitung wäre super :)
    liebste grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  7. Schön, dass du bei mir gelesen & kommentiert hast! D habe ich doch gleich gesehen, dass du eine Inuit - Datei hast. Noch so ein Lieblingswinterthema von mir...
    Und der Tipp, Stickgarnfäden mit Washi - Tape festzukleben ist super. Mach ich sofort!
    Einen guten Tag wünscht dir
    Astrid

    AntwortenLöschen