Dienstag, 15. Januar 2013

Dienstag, 15. Januar 2013

Eulen, Eulen, Eulen,...


Manche Leser haben richtig vermutet: Die Einzelteile auf dem Nähtisch waren die Bestandteile zweier Eulen.
Eine ganze Eulen-Mannschaft ist schon entstanden! Eine Nähidee, die wieder einmal perfekt für Stoffreste geeignet ist. Die Eulen werden für verschiedene Projekte gebraucht. Mehr dazu in den nächsten Tagen. Versprochen!


Kommentare:

  1. Ha, von wegen Kücken. Die sehen wieder mal zu schnuffig aus. Grad so, als wären es Eierwärmer. Du siehst, ich hab' es mit dem Hühnervolk. ;-)
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Ach was sind die zuckersüß- na da würde es bei mir auch kein Ende geben :D Genau wie Kerstin kam mit sofort der Gedanke, wären auch als Eierwärmer ganz toll ;)

    Ganz liebe Grüße
    Sisa

    AntwortenLöschen
  3. Zauberhaft! Ich liebe Eulen!

    Einen schönen, kreativen Dienstag wünsche ich dir!

    Herzliche Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
  4. .... die sind so zauberhaft ... könnte ich mit auch als Ecken merker für Buchseiten vorstellen und sollte es zufällig so sein ... dann würde ich gerne welche abkaufen;)

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  5. Genial, liebe Mara. Was für eine Parade!

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  6. Familie Eule ist aber mächtig gewachsen und jede hat einen anderen Ausdruck... so schön!
    Liebste Grüsse
    Melanie

    AntwortenLöschen