Donnerstag, 18. Juli 2013

Donnerstag, 18. Juli 2013

Ein Bärchen zum Aufnähen


Im Hause Zeitspieler kehrt langsam Ferienlaune ein - und das bedeutet Zeit für die Stickmaschine und für neue Stickdateien! Dieser kleine Kerl ist gestern Abend einfach mal so spontan entstanden. Erst war er eine Zeichnung, und schwuppdiwupp war er schon gestickt. Was aus ihm wird? Das muss ich mir noch überlegen. Auf jeden Fall ist er von mir für mich.
Erst mal schicke ich den kleinen Bärenkerl zu RUMS.

Kommentare:

  1. Toll, wenn man das so einfach kann aus einer Zeichnung eine Stickdatei zu machen.

    Sieht toll aus.

    LG

    moni

    AntwortenLöschen
  2. Ein freundliches Bärchen mit süßen Ohren! Ich bin schon gespannt, wie es mit ihm weiter geht. Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  3. ...der ist obersüß, liebe Mara!ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  4. Oh, der ist ja niedlich geworden!
    Zeichung = Stickdatei = WOW
    Liebe Grüsse,
    Melanie

    AntwortenLöschen
  5. Die Stickmaschine zum 5. Bloggeburtstag... das kann ich ja meinen Mann vorschlagen. Ich wäre dann Dein bester Kunde... aber eigentlich liebäugle ich mit einer Coverlock... ach, ich müsste mal im Lotto gewinnen.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. liebe Mara, dein Bärchen ist ein ganz ganz süßer Geselle, der macht sich bestimmt auf allen Kindersachen so prima, ..
    ach ich bedaure, dass ich keine Kinder zum "besticken" habe, für Enkel ist ja def. noch zu früh und der Rest der Verwandtschaft ist schon zu groß!
    süß ist er, toll gemacht!!Herzliche Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen