Mittwoch, 17. Juli 2013

Mittwoch, 17. Juli 2013

Elefanten mit Herz auf Schnuffeltüchern


Mittwochs mag ich: Die Rüssel-Parade. Die kleinen Elefanten aus unserem Shop www.mikronaut.de finde ich selbst immer wieder klasse. Es gibt sie als Applikation, Fransenapplikation, als Füllstich-Datei oder als Redwork-Motive.

Hier seht ihr "Elefant mit Herz" als Fransenapplikation. Das ist eine prima Möglichkeit kleinere Stoffstücke zu verarbeiten und die Restekiste etwas zu leeren. Meine Restekiste ist irgendwie immer voll. Eure auch?


Was andere mittwochs so mögen, liest man heute bei Frollein Pfau.

Kommentare:

  1. das ist ja wirklich goldig und JA immer voll :)
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  2. Och, die sind ja super süß! Ich brauch Kinder... ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Ich glaube ich habe gefühlte 30 schwedische Waschlappen die alle gleich aussehen, mal mehr mal weniger verwaschen- Das ist die Idee um sie endlich mal aufzuhübschen!
    Danke für die schöne Inspiration!
    :)
    Und Danke Dir für deinen netten Kommentar!

    Viele Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Die Herzen, die aus den Rüsseln kommen! <3

    AntwortenLöschen
  5. ...wie süß, wie herzig!
    Love
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Eine schöne Idee für die Reststoffverwertung. Um mich herum wimmelt es gradezu von frischen Müttern - werd ich als Idee mal mitnehmen. Vielen Dank.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Oh was für schöne Schnüffeltücher! Da möchte man doch glatt selbst nochmal "Schnüffelchen" sein. ;-)

    lieber Gruss Paula

    AntwortenLöschen
  8. Die sind aber entzückend!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  9. Wieder wunderschön bunte Tücher und das mit der Restekiste stimmt. Vielleicht sollte ich die Wahl meiner nächsten Maschine hier doch noch mal überdenken... ;-)
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Die Elefanten gefallen mir, am liebsten als Ausfranse-Applikation.
    Gruß Ute

    AntwortenLöschen
  11. Wie schön!!!!

    Eine tolle Parade und ja, die Kiste ist hier auch immer gefüllt.

    LG,
    Vanessa

    AntwortenLöschen