Donnerstag, 22. August 2013

Donnerstag, 22. August 2013

Ein Loopschal mit Füchsen

Aus einem wunderhübschen Herbst-Stoff habe ich mir einen Loopschal genäht. Nachdem ich schon mehrere dieser Schals verschenkt habe, war nun dringend einer für mich selbst fällig. Und da mich die Füchse auf dem Stoff so angelacht haben, war mit der Overlock schnell ein Schlauch-Schal genäht.

Auf der Innenseite ist ein geringelter Stoff, in petrol-grün. Da der Schal für mich selbst ist und nicht in andere Hände wandert, schicke ich ihn zur RUMS-Sammlung. Rund ums Weib.


Frau Greenfietsen hat auf ihrem Blog übrigens eine Fuchssammlung begonnen. Schaut doch mal vorbei!

Kommentare:

  1. Das ist doch mal ein Hingucker!

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Ein toller Loop! Sieht schon so schön herbstlich aus und Füchse sind einfach super!

    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön! Die Füchse sind richtig toll als Loop :)

    LG Christina

    AntwortenLöschen
  4. So hübsche Füchschen in tollen Herbstfarben :-), wirklich ein toller Loop!
    Liebe Grüße,
    kik

    AntwortenLöschen
  5. Oh den Fuchsstoff hatte ich auf dem letzten Stoffmarkt auch gesehen. Der ist so klasse. Mir ist aber spontan nichts eingefallen, was ich damit tun könnte. Aber als Loop schaut er wirklich schön aus. Jetzt ärgere ich mich, dass ich mir keinen gekauft habe >.<'

    AntwortenLöschen
  6. tja, mit füchsen kriegste mich immer ;-)
    nice one!!!
    liebe grüße karin

    AntwortenLöschen
  7. Der schöne Fuchsstoff eignet sich aber auch ganz toll für einen Loop! :-) Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen