Samstag, 26. Oktober 2013

Samstag, 26. Oktober 2013

Kommt mit in meine Nähecke

Bei Bloggerin Sabine gibt es eine Sammlung wunderbarer Einblicke in die Nähecken und Nähzimmer. Oder wie sie sagt: Einblicke in die Machtzentrale.
Heute dürft ihr bei mir vorbeischauen.

Eigentlich ist es unser Wohnzimmer.....  Doch bevor man zu Sofa und Sessel gelant, muss man durch Frau Zeitspielers Stoffreste steigen :-)
Meine beiden Maschinen stehen auf einem schicken alten Holztisch, den meine Eltern entbehren konnten. Als ich Kind war, war es unser Küschentisch. Zum Sitzen dient mir unsere Cajon-Trommel, als mehr oder weniger ein Hocker, der Krach machen kann...


Da es das alleroberste Zimmer im Haus ist, gibt es reichlich Dachschrägen. Aber so scheint es bei den meisten Nähecken zu sein. Entweder unterm Dach oder im Keller....!


Eine wirklich feine Sache haben wir uns für das Stoffregal ausgedacht. Es ist Expedit vom Möbelschweden und es steht auf Rollen. Dahinter ist noch ein Regal, und wenn man dran muss, rollt man den Stoffberg einfach weg. Sehr praktisch und absolut empfehlenswert! (Auf dem ersten Bild könnt ihr es sehen.)

Meine Bänder- und Knopfvorräte wohnen übrigens in Gurkengläsern. Zum Glück isst mein Mann dieses eingelegte Zeugs!

Schaut doch mal auf Sabines Blog vorbei. Da gibt es schon eine ganze Menge "Machtzentralen" zu sehen!
Diesen Beitrag schicke ich heute auch mal zum Sewing Saturday&Sunday und zum "Für andere gemacht-Samstag". Denn Mädels, ich hab extra den halben Freitag für Euch aufgeräumt :-)
Da in dieser kleinen Nähecke alles mögliche für das kreative Mietregal genäht wird, und da hier auch unsere Stickdateien für den Mikronaut-Shop entsehen, sieht es eigentlich nie so aufgeräumt auf, wie auf den Bildern für Euch.

Viele Grüße
 von
Mara Zeitspieler


   

Auch hier gibt es eine tolle Sammlung!







Kommentare:

  1. sieht klasse aus deine näh-ecke. so schön ordentlich - wenigstens jetzt grade für uns ;0)
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  2. Oh voll schön, gefällt mir echt gut. Ich kenne das mit dem Nähchaos, mein Nähbereich ist in meinem Schlafzimmer, bzw. man kann eher sagen, mein Bett und mein Schrank stehen im Nähzimmer ;). Immer muss man sich seinen weg zum Bett durch Stoffberge suchen. :) In manchen Phasen räume ich immer nach jedem Projekt auf, aber irgendwie find ich das immer sinnfrei, da ich oft nicht mal 2 Stunden später am nächsten sitze und dann alles wieder raus räumen muss. ;) Kannst du vielleicht noch mal ein Foto machen mit dem Rollenexpedit, finde die Idee super.

    LG LeoLilie

    AntwortenLöschen
  3. Äh, ja... also ich muss sagen, je mehr Machtzentralen ich sehe desto mehr juckt es mich in den Fingern auch mal mit dem Aufräumen zu beginnen. Meine Machtzentrale wurde jetzt schon wieder auf das Wohnzimmer ausgeweitet, eigentlich fliegen im ganzen Erdgeschoss Sachen zum Nähen rum. Aber nächste Woche dann... versprochen! *ernstguck*
    Liebe Grüße
    Tine von Bones&Needles

    AntwortenLöschen
  4. Du hast es ja gemütlich in deiner Stube!
    Mein Mann würde ausflippen, wenn Nähzimmer=Wohnzimmer wäre. Da liegen sowieso immer schon kleine Nähsachen rum, die ich noch von Hand beenden muss.
    Das mit dem Aufräumen kenne ich auch, mache ich eigentlich nur, wenn sich Besuch angekündigt hat.
    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe solche Einblicke und finde es immer wieder spannend ins allerheiligste zu luschern. Bei Dir würde es mir auch gefallen. Die Gummistiefel sind übrigens von vertbaudet;o)))
    *knutscha
    scharly

    AntwortenLöschen
  6. Also das sieht ja wunderschön aus. Wie in einem Attelier. Ich bewundere alle die so toll nähen können . Aber ich werde mich auch bemühen sobald ich Schnittmuster habe. aber dann nur für Kleinkinder zum üben .
    ganzliebe Grüsse Marlies

    AntwortenLöschen
  7. So eine tolle und farbenfrohe Machtzentrale. Wirklich schön. Mit der W6 liebäugle ich ja auch. Kannst du mir verraten wie zufrieden du so bist?

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  8. Vielen Dank für Deinen Einblick..Klasse, sehr schön hast Du es!! Die Gurkengläder sind einfach KLasse..ich esse die auch.. und fülle die Gläser wieder NEu♥..ihihihi Lieben Gruß Veronika

    AntwortenLöschen
  9. deine machzentrale ist ja mal einladend. da könnte man ja direkt neidisch weden. gerade jetzt, wo mein nähzimmer dem kinderzimmer weichen musste...
    und die kleine schläft jetzt doch bei uns im zimmer (habs nicht übers herz gebracht :). aber bald bald wohnen wir in einem haus mit jede menge platz *freu*!
    ganz lieber gruss
    miriam

    AntwortenLöschen
  10. Du hast ja ein tolles gemütliches Nähreich und soooviel Stoff zum verarbeiten.Und Danke dass Du extra soviel Ordnung gemacht hast und wir schauen durften.
    GGLG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  11. Ahhhh, ich zieh sofort ein !!!
    Ich bin ein bisschen neidisch auf deinen Stoffvorrat! Danke, übrigens für deinen Kommentar auf'm Blog :) LG

    AntwortenLöschen
  12. Das nenne ich mal eine echte Machtzentrale! :-)

    Infolge meines Stoffmarkbesuches gestern komme ich erst heute dazu, dein Nähreich angemessen zu würdigen (obwohl ich mich bereits gestern morgen via Handy daran erfreuen konnte).

    Ich freue mich sehr, dass du meine kleine Sammlung gefunden hast und mit deinem Arbeitsplatz bereicherst.

    Es ist immer wieder für mich unglaublich spannend zu sehen, wie unterschiedlich alle Nähplätze eingerichtet sind, obwohl die gleichen Dingen benötigt werden.

    Ich liebe diese Einblicke und ich komme auch gerne immer wieder stöbern.
    Die Sache mit dem Schieberegal ist klasse und würde mir auch gefallen (wenn ich Platz dafür hätte - in meiner Mini-Machtzentrale).
    Deine gefüllten Gläser sind nicht nur praktisch, sondern mit der bunten Füllung auch seeehr dekorativ (ich brauche unbedingt noch ein Regalbrett! *g*).

    Liebe Größe
    und weiterhin viel Erfolg in deiner
    Machtzentrale

    Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Vielen Dank für deinen Besuch bei mir und deinen Kommentar!
    Da mußte ich doch gleich mal schauen, und ich bin begeistert, bei dir ist alles so schön bunt :-)
    Das gefällt mir sehr...
    Ich wünsche dir noch ganz viel Spass in deiner machtzentrale ;-)

    G.L.G. Jutta

    AntwortenLöschen
  14. Hi,
    ahh, dein Expedit ist größer :) Tollen Arbeitsplatz hast du da, und so schön dekoriert. Ich such grad eine schöne Lösung für meine Bänder... Idee hätt ich schon, nur kaum Zeit :S
    Schönen Sonntag!
    GLG aus Wien, Geraldine

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Mara,

    ich finde, du hast da auch eine sehr schöne Nähecke. Und von so einem doppelten Regal kann ich in meinem Dachgeschoss nur träumen - ich hab ja nur schräge Wände.

    Liebe Grüße,
    Anke

    AntwortenLöschen
  16. Schön hast du es! Ich finde gerade die Schrägen machen es gemütlich.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  17. Ein interessanter Blick hinter die Kulissen der Zeitspielers und von Micronaut! Ich hab' nur Erwin vermisst! Dem lieben Herrn Zeitspieler möchte ich ja am liebsten mal ganz herzlich auf die Schulter klopfen, dass er das Nähchaos so tapfer erträgt! ;-) Das ist in der Tat ein Mann zum Heiraten! Ganz liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  18. Sorry, MiKronaut natürlich. Mein Fehler! ;-)

    AntwortenLöschen
  19. Was eine tolle Nähecke. So machts gleich viel mehr Spaß!
    Vielen Dank für die lieben Kommentare bei mir ;-)
    Liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen
  20. Ich beneide dich um dein Nähzimmer. Ich hab nur eine kleine Wohnung und muss egal wie immer irgendwas rumräumen um zu nähen.
    Expedit auf Rollen finde ich ja mal absolut klasse! Ich hab auch ein Expedit ich liebe dieses Regal aber ich fürchte meins ist dann doch etwas zu schwer für Rollen.

    AntwortenLöschen
  21. Du hast Dir aber ne sehr gemütliche Ecke eingerichtet!! Und so meeeega ordentlich!! Ich nehme an, SO sieht es IMMER bei Dir aus ;-) ??
    GGLG
    Simone :D

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Mara...


    hab mich sehr über deinen Kommentar gefreut.
    Ja...ich lieb die alten Möbel und da ich "noch" nicht ein eigenes Reich hab,muss ich mir mit Kleinmöbeln helfen,lach.
    Bei dir fühl ich mich aber auch sehr wohl...der Tisch ist ja auch soooo schön.
    Danke schön für´s zeigen.

    Liebe Grüsse
    Vera

    AntwortenLöschen
  23. Hallo!!!
    Hab gerade deine Komentare auf meinem Blog entdeckt!!! Freu mich, dass dir meine "gezauberten" Sachen gefallen...
    Du hast aber ein tolles Nähzimmer!! Und deine Maschinchen gefallen mir auch ;-) ich habe die Brother innovis 955... und Weihnachten soll bei mir auch eine W6 Ovi einziehen...bist du damit zufrieden???
    Und später verlinke ich mein Näheckchen auch...danke für den Hinweis!

    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  24. Danke für den Einblick in dein Nähreich ... und auch fürs Aufräumen extra für uns (lach).
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen