Mittwoch, 2. April 2014

Mittwoch, 2. April 2014

Mittwochs mag ich das neue Stillkissen.


Wie weit bin ich: 25. Woche.

Der beste Moment dieser Woche: Das Zeitspielerchen hat so kraftvoll geboxt, dass ich es sogar sehen konnte!

Ich vermisse: Auf dem Bauch schlafen.

Heißhunger auf: Karottensaft. Wir haben die einzige Palette im Getränkemarkt aufgekauft. Fühlt sich an der Kasse lustig an :-) Lange haben wir den richtigen Karottensaft gesucht. Ein totaler Misserfolg war der Bio-Karottensaft. Klingt gut, ist aber total furchtbar. Beim Eingießen kamen seltsame Brocken mit ins Glas. Also habe ich alles durch ein Sieb geschüttet. Tja, was soll ich sagen... die Möhren wurden wohl vor der Verarbeitung weder gewaschen noch entgrünt. Ich konnte es leider nicht trinken. Ich mag Bio - aber das war zu viel des Guten.

Wehwehchen: In dieser Woche mal kein Sodbrennen. Juhuu! Hoffentlich hält das an. Vielleicht lag es am verstärkten Karottensaftkonsum?!

Ich freue mich: Endlich habe ich ein schönes und günstiges Stillkissen gefunden. Das war gar nicht so einfach, wenn man gewisse "Designvorstellungen" und "Preisvorstellungen" im Kopf hat. Das Kissen und der gepuntete Bezug sind waschbar. Ich weiß ja nicht, was für Waschmaschinen die Hersteller sich so in einem Normalhaushalt vorstellen, aber in unsere Waschmaschine passt das Kissen niemals hinein... glaubt mir, ich habe es probiert und war froh, dass das keiner gesehen hat :-)
Letzte Nacht habe ich das erste Mal halb schräg darauf geschlafen. Prima sag ich Euch! Daher kann ich mit Fug und Recht sagen: "Mittwochs mag ich mein Stillkissen" und schicke den Beitrag rüber zur Sammlung von Frollein Pfau.

Hier wird auch noch gekugelt: Bei Anna, Nadja, Anna, Jenny, Anki, Valrike, Fräulein Sonnenschein.
Bei Mandy wird schon gekuschelt! Nach einer Idee von L'inutile.
_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _


Dann muss ich noch eins unbedingt loswerden! Ich war absolut überrascht, was für eine Flut von netten Kommentaren mich zum Fähnchendino erreicht hat....! Vielen lieben Dank dafür, ich habe mich sehr gefreut, dass Euch der kleine Dino so gut gefallen hat. Das nächste Kuscheltier ist schon in Arbeit. :-)

Kommentare:

  1. Schön ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  2. Uih, was für ein feine Stillkissen. Oh, grandios, wenn man die Tritte sieht!!! Ich freue mich so für dich und tollen Karottensaft und kein Sodbrennen ... das ist mal ein Mittwoch!

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Mara,

    Das Stillkissen hat ein wirklich schönes Muster, da hast du echt was Schönes gefunden.

    Ich liebe deine Wochenzusammenfassungen zur Schwangerschaft und habe jetzt beschlossen, einfach mal mitzumachen. (http://nadelspiellust.blogspot.de/2014/04/der-krumel-wird-zum-krumen.html)
    Vielleicht nimmst du mich in deine kleine "Kugelliste" ja mit auf ;)


    Liebste Grüße von der Kugelkollegin
    Fräulein Sonnenschein

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt musste ich ein wenig nachlesen, ganz wunderbare Sachen hast du da schon für dein kleines Bauchbewohnerchen, der Dino ist wirklich super, absolut genial! :)

    Glg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Oh, dein Kissen ist sehr schön! ich bin auch noch auf der Suche nach einem (bezahlbaren) Stillkissen. Die sind ja so unfassbar teuer.

    Achja, ich hoffe, du hattest dich von mir nicht auf den Schlips getreten gefühlt. Du hast dich so umfangreich entschuldigt, das wäre doch gar nicht nötig gewesen. Es ist sehr lieb von dir, aber ich hoffe trotzdem, dass ich dir nicht irgendwie zu nahe getreten bin, denn das war niemals meine Absicht.

    Liebe Grüße

    Nadja :)

    AntwortenLöschen
  6. Klasse Stillkissen und wenn du es je waschen solltest, dann bitte nochmal s in einen gut verschliesbaren Überzug geben. Meine Schwägerin hat mal mit diesen Kügelchen eine Waschmaschine ruiniert.

    Weiterhin eine schöne Schwangerschaft!
    Annette

    AntwortenLöschen
  7. Heheh! Treten, dass mans sieht :-) Aber nach außen ist eh noch die angenehmer Richtung. Mein kindlein hat sich bevorzugt Richtung Magen oder Wirbelsäule gestemmt...

    AntwortenLöschen
  8. So ei. Stillkissen ist ein wahrer Alltagsheld.
    Ich hab meines sich schon während der Schwangerschaft genutzt und danach nicht nur zum stillen sondern auch als "Bettbegrenzung", Kissen ecc.
    Liebst Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Mara,

    die Stillkissen sind wirklich eine tolle Erfindung, so etwas praktisches gab es bei meinen Schwangerschaften noch nicht.
    Wie schön, dass es dir gut geht und ich wünsche dir, dass es so bleibt.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  10. gut, dass du mich dran erinnert hast, dich in die Liste aufzunehmen. Ich saß vorhin davor und dachte so: 'Hä, da fehlt doch eine.' Jetzt bist du auch drin :)

    Alles Liebe

    Nadja

    AntwortenLöschen
  11. So ein Stillkissen ist eine Anschaffung für's Leben :P

    Während der Schwangerschaft hat es mir die Nächte gerettet - ich bin auch ein leidenschaftlicher Bauchschläfer. Und jetzt, 14 Monate nach der Geburt, kuschel ich mich immer noch abends auf der Couch in mein Kissen.

    Sogar mein Mann nimmt es ab und zu als gemütliche Rückenlehne *hehe*

    Ich wünsche dir viel Spaß damit und eine wunderschöne Restschwangerschaft!

    Liebe Grüße, Kati

    AntwortenLöschen
  12. Ich habe mein Stillkissen auch geliebt. Schon lange vorm Stillen. Meins war jetzt nicht ganz so geschmackvoll, aber ich war natürlich zu faul einen schöneren Bezug zu nähen. Jetzt ist es ein Sitzkissen.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. Ui das ist ja ein schöner kunterbunter Blog! Da stöbet ich gleich mal durch :)))))

    AntwortenLöschen
  14. Toll, dass Du nun das richtige Stillkissen für Dich gefunden hast. Ich mag meins jetzt auch schon nicht mehr hergeben.

    Wieviel ich hier in der letzten Wochen verpasst habe. Muss mir doch direkt den Dino anschauen gehen! Ich habe eine Chaoswoche hinter mir, aber dazu in einem Post bei mir dann mehr.

    Ganz liebe Grüße, Anki

    AntwortenLöschen
  15. Ich finde, das Treten zu sehen ist nochmal was ganz anderes. Total toll... jetzt wo meiner schon so groß ist, hat er ja zum richtigen Treten keinen Platz mehr und so bewegt er sich nur so hin und her. Manchmal ist das so sanft, dass ich es nur mitbekomme, wenn ich grad zufällig auf meinen Bauch gucke, das finde ich dann total verrückt. :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Mara,

    Das Stillkissen ist wirklich schön! Wo hast Du es her bzw. von welcher Firma ist es? Ich bin auch immer noch auf der Suche...
    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen