Donnerstag, 29. Mai 2014

Donnerstag, 29. Mai 2014

Kugelrums mit neuem Stillshirt


Heute gibt es einen Kugelrums im Hause Zeitspieler. Rums bedeutet "Rund ums Weib". Naja, und das mit der Kugel erklärt sich ja von selbst :-)

Ich habe mich mal ans Kleidungnähen für mich getraut. Normalerweise nähe ich nur Kindersachen. Oder Taschen, Decken, Untersetzer,.... Aber als ich das Schnittmuster von "tragmal" für ein Stillshirt sah, wollte ich den Versuch gern wagen.

Da ich immer befürchte, dass mir das genähte Werk nachher nicht passt, habe ich nur ein kleines Stück gekauften Jerseystoff verwendet. Frau Zeitspieler ist ja geizig... Der einfarbige blaue Stoff war eine Jerseyjacke, die meine Mutter mir zum Vernähen geschenkt hatte. Der Farbton passt exakt und die Ärmel konnte ich erhalten und einfach an das neue Teilchen drannähen.

Der Schnitt ist leicht zu nähen und sehr praktisch - der Kugelbauch (Woche 33) passt hinein, und das Vorderteil ist später absolut stilltauglich.

War doch gar nicht so schlecht, mein erster Shirt-Nähversuch, oder?

Verlinkt bei RUMS

Kommentare:

  1. Der ist super dein erster Versuch... und Kugelrums ist ein wunderbares Wort...
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Kugelrums, wie schön ♥♥♥ Das Shirt ist sehr gelungen und Deine Kugel wunderbar ♥♥♥

    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön geworden! Ich habe lange nach einem stilltauglichen Schnitt gesucht - habe aber ganz konkret dafür nichts gefunden. Das Schnittmuster werde ich mir höchstwahrscheinlich auch direkt bestellen - es gefällt mir sehr gut.
    Ich bin letzten Endes bei einem Wickeltop ein Paar Nummern größer gelandet, was aber auch gut funktioniert. Ist übrigens heute auch beim RUMS dabei:-)
    Liebe Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Steffi,
      ich kann Dir den Schnitt wirklich empfehlen. Ist auch super schnell genäht :-)
      Viele Grüße
      Mara

      Löschen
  4. Ich finde Dein Shirt ist wirklich ganz toll geworden :)

    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  5. Eine wunderschöne Kugelverpackung ;-) LG Ramona

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie toll- jetzt wird irgendwie realer, wenn man die Schwangerschaft, über die du blogst, auch sieht... Schon 33.ssw- Wahnsinn! Dann hast du es ja bald geschafft... Alles gute für den Endspurt!

    Und dein Shirt gefällt mir auch sehr :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. Es ist Dir wunderbar gelungen...und für den Endpurt jetzt...alles GUTE ! LG

    AntwortenLöschen
  8. Und das ist dein erstes eigenes Shirt??? Super schoen geworden.
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  9. Klasse!!!!!!
    Das sieht spitzenmäßig aus!!!! Die Farben und die Kugel...hach toll...
    vlg
    Maren

    AntwortenLöschen
  10. Mega cooles Shirt!
    Jetzt gehts an den Endspurt:-))
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  11. du solltest nicht nur die kugel öfter benähen und den kugelinhalt - sondern auf jeden fall hinterher auch dabei bleiben, dich zu benähen - ist absolut toll geworden, dein erstes shirt - super !!!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  12. Wow, das Shirt sieht super aus.
    Richtig toll. Und die Stoffe erst :)
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Total klasse. Sieht gar nicht selbstgenäht aus, spitze.

    LG, Annie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das ist aber ein schönes Lob! Vielen Dank :-)
      Grüße von
      Mara

      Löschen
    2. Dankeschön, daß Du bei meinen "Erstlingswerken" mitmachst. Freut mich sehr. :)

      LG, Annie

      Löschen
  14. Toll, so einen Schnitt habe ich letztes Jahr auch gesucht und nicht gefunden. Allerdings kann es dir passieren, dass das Bauchteil nach der Geburt sehr weit ist... wo halt mal eine Kugel drin war und ausgeleiert hat, da ist der Stoff gedehnt.
    und die Stoffkombi gefällt mir auch sehr gut.

    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Frau Sonnenblume - das habe ich mir auch schon gedacht. Dafür dachte ich mir, unten einfach ein Bündchen anzunähen und das Shirt evtl. zu kürzen. :-)
      Viele Grüße
      Mara

      Löschen
  15. Tolles Shirt! Deine Kugel sieht fantastisch drin aus. Und die Idee mit den recycelten Ärmeln ist super!

    Viele liebe Grüße
    anna

    AntwortenLöschen
  16. Dein KugelRums ist so genial... ich selbst kugele auch und trau mich nicht so an ein Kugelshirt, da ich nie weiß, wieviel Stoff ich dazu tun muss, damit die Kugel ;) reinpasst.....
    Glaub ich versuch es mal mit diesem Schnitt.....
    Vielen Dank für die Inspiration und wünsch dir eine tolle Restkugelzeit ;)
    Alles Liebe Line

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Line,
    ich kann Dich nur ermutigen! Es ist ein toller Schnitt - mit dem kam auch ich als Anfängerin in Sachen "Damenmode" gut zurecht.
    Dir ebenfalls alles Gute für die Kugelzeit :-)
    Viele Grüße
    Mara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank..... ich versuch mein "Glück"- gehöre ja auch zu den Anfängerinnen ..... :)
      Alles Liebe
      Line

      Löschen
  18. Liebe Mara, was für ein schönes Shirt!

    LG
    Karo

    AntwortenLöschen
  19. Ist sehr toll geworden und das kannst du auch gut nach der Schwangerschaft gebrauchen!! Schick...da brauchst du auf jeden Fall noch mehr von :-) Also ran an die Nähmaschine...so lange noch Zeit ist :-D

    Gaaanz liebe Grüße
    Mandy

    AntwortenLöschen
  20. Nette Kugel! Und so hübsch verpackt! Hoffentlich hast Du lange Freude dran.
    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  21. Ohhhh das sieht toll aus Mara. Süsse Verpackung für das Zeitspielerchen ;-)
    Ich hoffe es geht dir und dem kleinen Zeitspielerchen gut. Geht ja nicht mehr soooo lange.

    Lg Zwirbeline

    AntwortenLöschen
  22. Na das war doch ein super Start in das sich selbst benähen :-)
    Weiterhin eine schöne Kugelzeit, liebe Mara!
    Viele Grüße!!

    AntwortenLöschen
  23. Ein wunderschöner Babybauch... Und ein tolles Shirt... :-)

    LG und alles Gute für dich

    AntwortenLöschen
  24. Das Shirt ist toll geworden und ist ja klasse, dass die Jacke von der Farbe her genau passte und du selbst die Ärmel nehmen konntest wie sie waren. Sieht spitze aus und nun können ja noch mehr Shirts für dich entstehen :). Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  25. So toll schaust du aus... ich bin ganz verliebt in die süßen Babybauchbilder.... hach... :-).
    Weiter Kleidung für dich nähen, es steht dir ausgezeichnet!!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  26. Herrlich! Shirt, Stoff - Posttitel... sehr charmant!

    AntwortenLöschen
  27. uuuuaaaaaaa!!!! Ein Kugelbild von dir!!!! Ich werde verrückt!!! Ganz wunderschön siehst du aus!!! Boah, was freue ich mich.

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  28. Toll sieht dein Stillshirt aus und dein Bauch - hach - wunderschön!
    Ich hab übrigens letzte Woche bei dir geklaut:

    http://appelkatha.blogspot.de/2014/05/etwas-gebasteltes-mini-wimpelkette.html

    Viele Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  29. Die Farben sind wunderschön und so toll ist das Shirt genäht, das wirst du noch brauchen!! Lustig, wie völlig unterschiedlich die Kugelbäuche aussehen :O) lg, Raphaele

    AntwortenLöschen
  30. Ich schließ mich mal an die Kommentarflut an ☺
    Aber der verpackte Bauch schaut so toll aus.....das MUSS gesagt werden!!
    GGLG
    Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Simone - "Flut" trifft es ganz gut :-)
      Viele Grüße
      Mara

      Löschen
  31. Sehr gelungen! Das Shirt sieht toll aus.
    Alles Gute für Dich für die restliche Schwangerschaft! :-)

    AntwortenLöschen
  32. Tolles Shirt!!!
    Daran will ich mich auch wagen. Meine Kugel sagt auch "erst" 31. Woche......

    LG
    Zottellotte Sonja

    AntwortenLöschen
  33. Tolles Shirt, ist wirklich super geworden!!!!
    Liebste Grüße Karina

    AntwortenLöschen
  34. Wow! Du hast ja schon eine richtig schöne Kugel! Da schwelgt man gleich in Erinnerungen... ♡
    Das Stillshirt ist sehr schön geworden, so eines hätte ich auch gerne gehabt! ;)
    Liebste Grüße!! ♡
    Frau N.

    AntwortenLöschen
  35. So ein schöner Bauch und noch dazu so schön verpackt! Du solltest unbedingt öfter was für Dich nähen :-)
    glg, Carmen

    AntwortenLöschen
  36. Super!!! Tolle Stoffkombi und sehr schön umgesetzt! Gratuliere zu dem tollen Erstlingswerk - von Umstandskleid-Erstling zu Stillshirt-Erstling ;0)!!!
    Viele liebe Grüße,
    Marie-Christine

    AntwortenLöschen
  37. Sieht echt Klasse aus dein Stillshirt ;-) Zwar kann ich mir jetzt nicht so gut vorstellen ob es wirklich so toll ist zum stillen ... da vorne alles so zu ist. Aber das wird schon alles machbar sein ;-)
    Einmal angefangen für sich Klamotten zu nähen, will man nicht mehr anderes ... wirst schon sehen. Ich genieße es gerade auch die selbst genähten Sachen in der Schwangerschaft zu tragen. Sie sind einfach 1000 x bequemer als alles andere :-)

    Liebe Grüße von der anderen Kugelrunden Mama,
    Christin

    AntwortenLöschen
  38. Sehr effizient mit der Wiederverwertung und sehr gelungen. Pass auf, das nähen für sich selbst macht fast süchtig... wenn man nur nicht so viel Stoff bräuchte. Das schreckt mich auch immer ab.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  39. Hallo Mara :)
    WOW - was für ein schönes Shirt, ich glaube da muss ich mich vielleicht auch mal dran versuchen mit meiner Kugel.
    Ich werde es mir jetzt gemütlich machen und dich auf den letzten Metern noch begleiten ;) Tolle Sachen die du so machst für den Bauchzwerg!!!
    Groetjes Melanie

    AntwortenLöschen
  40. ja, total gelungen! du solltest also öfter mal für dich nähen!
    liebe grüße
    einchen

    AntwortenLöschen
  41. Hallo,

    durch Zufall hier her gefunden und ich bin begeistert!

    Das ist ja eine wunderschöne Umsetzung unseres Shirtes "LEILA"!

    Besuche uns doch einmal bei Facebook und poste Deine wunderschönen Bilder an unsere Pinwand: https://www.facebook.com/tragmal.design?ref=hl

    Wir freuen uns sehr auf Dich.

    Eine wunderschöne Restschwangerschaft wünsche ich noch.

    Liebe Grüße, Katrin (www.tragmal.de)

    AntwortenLöschen