Mittwoch, 10. September 2014

Mittwoch, 10. September 2014

Mittwochs mag ich: Geschenke.


Mittwochs mag ich: Geschenke machen.
Meine Schwester studiert fern ab von zu Hause. Vor Kurzem nahm sie ihre Nähmaschine mit. Eigentlich nur, um Hosen zu flicken. Doch ich finde, das ist längst nicht das ganze Aufgabengebiet einer Nähmaschine! Daher habe ich ihr ein kleines Materialpaket geschickt. Vielleicht kommt da ja was schöneres, als eine geflickte Hose raus? Wir wollen ja schließlich nicht, dass sich die Nähmaschine unterfordert oder vernachlässigt fühlt... :-)


Verlinkt bei Frollein Pfau.

Kommentare:

  1. Das ist ne total schöne Idee! So hab ich eine Freundin vor vielen Jahren auch zum Nähen verführt und mittlerweile studiert sie sogar Modedesign :)

    Ich möcht auch gern mal wieder nähen, aber die Hummel findet das leider total langweilig :(

    Alles Liebe

    Nadja :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, dann warst Du aber überzeugend! :-) Mein Mädchen schläft ja viel, gleich mache ich mich an einen neuen Pullover in Gr. 68.
      Liebe Grüße
      Mara Zeitspieler

      Löschen
  2. Oh das ist ja ein tolles Geschenke!

    AntwortenLöschen
  3. Super Idee....ich glaube das mit dem "zu mehr verführen" wird klappen
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin gespannt, liebe Doris :-) Aber ich hoffe es ja auch :-)
      Viele Grüße
      Mara Zeitspieler

      Löschen
  4. Feines Päckchen, wenn das keine Inspiration ist.......sicher hat sich Deine Schwester darüber gefreut !!
    Liebe Grüße
    Nane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau liebe Nane,
      eine Inspiration erhoffe ich mir :-)
      Hoffentlich ist das Päckchen gut angekommen, ich habe leider vom Schwesterherz noch nichts gehört.
      Viele Grüße
      Mara Zeitspieler

      Löschen
  5. Super Idee und sehr praktisch :-) Meiner Schwester habe ich zum 30. eine Nähmaschine geschenkt und mittlerweile ist sie ein echter Profi geworden! Schön, wenn man ein Hobby mit der Schwester teilt!
    LG, Appelgretchen

    AntwortenLöschen