Donnerstag, 2. Oktober 2014

Donnerstag, 2. Oktober 2014

Oktoberprojekt Stoffabbau: Kissen#2


Emma ruft zum Stoffabbau auf! Teil 1: Kissen nähen. Verschenkt habe ich in letzter Zeit viele Kissen - aber für uns habe ich lange schon keins mehr genäht. Das war sowieso mal wieder an der Zeit.

Dafür habe ich ein echtes Stoffschätzchen aus dem Regal geholt: den "Windy Day"-Stoff von Michael Miller. Ich hatte daraus schon einmal zwei Täschchen gemacht, aber sonst lag der hübsche Motivstoff gut gelagert im Regal.

Und es gibt bei diesem Kissen eine Premiere für mich: Ich habe das erste Mal Paspelband selbst gemacht und auch das erste Mal welches verarbeitet. Die Anleitung habe ich vom schönen Blog "Mipamias". Danke Astrid, für die gute Anleitung! Es hat prima geklappt und ich bin mit meinem ersten Paspelvernähversuch recht zufrieden.

Verlinkt bei: Emma, RUMS, Apfelsachen 
Anleitung Paspelband: Mipamias

Kommentare:

  1. So schön dein Kissen aus dem Traumstöffchen :-D
    GLG Silke

    AntwortenLöschen
  2. Der Stoff ist wirklich ganz wundervoll, so verträumt ohne kitschig zu sein. Finde ich superschön!
    LG von Fräulein Sonnenschein

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebes Fräulein Sonnenschein! Das stimmt - oft sind solche Stoffe auch für meinen Geschmack zu kitschig. Meist habe ich ja eher Musterstoffe, statt Motive... aber das fand ich gleich toll!
      Viele Grüße
      Mara Zeitspieler

      Löschen
  3. Halli-Hallo!

    Die Kissen sind wunderschön geworden, das mit Paspel mag ich besonders gern!

    Liebste Grüße! ♡
    Frau Nahtaktiv


    AntwortenLöschen
  4. Du hast ja sehr viele schöne Sachen gemacht in jüngster Zeit! ( Ich bin länger nicht mehr hier gewesen...)
    Alles Liebe!
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Astrid,
      danke für die netten Worte! Ja, bei einem Kind, das schläft, wie ein Murmeltier, kann man schön an der Nähmaschine sitzen. :-)
      Viele Grüße
      Mara Zeitspieler

      Löschen
  5. Die Kissenparade sieht echt toll aus auf der Bank und das Kissen mit dem Paspelband ist wunderschön geworden.

    LG Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Julia,
      dankeschön! Ich finde auch, dass es gut auf die Bank passt. Und das mit dem Paspelband - wie gut, wenn ein erster Versuch glückt! :-)
      Viele Grüße
      Mara Zeitspieler

      Löschen
  6. Hallo Mara, da hast du wirklich ein richtiges Stoffschätzchen genommen - das Kissen sieht ganz toll aus und ich freue mich, dass es mit der Paspel so gut geklappt hat! Danke schön für die netten Worte und die Verlinkung. Ein schönes, sonniges und herbstbuntiges Wochenende wünsche ich Euch!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Astrid,
      ich freue mich auch, dass mein erster Versuch von Erfolg gekrönt war! Die Verlinkung ist doch Ehrensache!
      Viele Grüße
      Mara Zeitspieler

      Löschen
  7. Sehr schönes Kissen.
    Hab übrigens vorhin immerhin schon das Kissen für den Zwerg zugeschnitten.
    Auf der couch mag mein Mann leider nicht so viele Kissen... immerhin zwei konnte ich ihm abringen ;-)
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Frau Sonnenblume,
      keine Kissen auf dem Sofa? Das ist ja was... bei uns können es gar nicht genug sein....:-)
      Viele Grüße
      von
      Mara

      Löschen
  8. all deine Kissen sind wirklich schön ! Toller RUMS Beitrag
    LG Virka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Virka,
      danke für Deinen Besuch hier bei mir und die netten Worte!
      Viele Grüße
      von
      Mara Zeitspieler

      Löschen
  9. Oh Mara die sind super schön geworden.
    Unsere Küchenbank könnte auch mal wieder neue vertragen, aber die muss zwecks Baby-Näh-to-do-liste noch ein bisschen warten.
    LG Nina

    AntwortenLöschen
  10. Das Kissen sieht klasse aus, die Stoffe spielen einfach toll zusammen :)
    Ans Paspel selbst machen habe ich mich noch nicht getraut, Respekt! So ein schönes Detail bei den blau gehaltenen Stoffen.
    Liebe Grüße
    Franzi

    AntwortenLöschen
  11. Da hast du ja ein tolles Stöffchen "abgebaut"! Dein Kissen gefällt mir supergut!
    LG Uli

    AntwortenLöschen
  12. Oh wie schön gefällt mir sehr und sieht supergemütlich aus bei euch :-).
    glG Melanie

    AntwortenLöschen
  13. Unglaublich hübsch und so stimmig mit der Borte und den zwei anderen Stoffen auf der Vorderseite. Deine Kissenparade sieht so richtig gemütlich aus :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, lieben Dank! :-) Ja, man sitzt sehr gemütlich auf dem Bänkchen :-)
      Viele Grüße
      Mara Zeitspieler

      Löschen