Samstag, 22. November 2014

Samstag, 22. November 2014

Cordhose mit Piepmatz 2.0



Schon vor längerer Zeit hatte ich Euch die Cordhose mit Piepmatz gezeigt. Ich habe sie aus einer alten Cordhose von mir genäht, nach dem Schnitt von Klimperklein. Mittlerweile passt die kleine Zeitspielerin fast hinein. Allerdings fand ich es nun sehr unpraktisch, dass die Hose unten keine Bündchen hat. Also habe ich den Saum abgeschnitten und passende Ringelbündchen angenäht. Die Bündchen dichten die Hose gut nach unten hin ab. So bleiben die Beinchen warm - und vor allem halten die Socken besser! :-)

Den kleinen Vogel gibt es als Stickdatei für die Stickmaschine in unserem Shop www.mikronaut.de.


Habt ihr auch noch schöne Nähwerke aus Cord? Dann schaut bei meiner Linksammlung "Cord, Cord, Cord" vorbei!

http://mara-zeitspieler.blogspot.de/search/label/CordCordCord

Kommentare:

  1. jööö, sind die wunderhübsch!
    Ich kann gerade ganz schlecht ohne Bündchen oben sowie unten... finde es einfach schön wenn sie halten und nix wirklich verrutscht :-)
    Cord, möchte schon solange Höschen für 'Bueb' nähen.... aber momentan sind die Tage recht zügig!
    Dazu sag ich mal: da kommt glaub ein Zahn :-)!?

    diese sind echt allerhübsch..
    viel spass und ein ganz bezauberndes Wochenende,
    herzlichst Silvia

    AntwortenLöschen
  2. Die Bündchen passen ja wunderbar zum Futter der Hose! Wirklich schick und jetzt auch perfekt für die etwas kühlere Zeit :)
    Liebe Grüße,
    Franzi

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja wirklich ein zuckersüße Hose.
    Bequem und schick, genau richtig für Babys, aber auch super Alltagstauglich für Kleinkinder. Viele Grüße lässt dir da - Frau Mama ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Soo, niedlich und sicherlich kuschelweich ist die Latzhose. Mit dem kleinen Piepmätzchen wunderbar geschmückt.
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Pünktlich zum Schmuddelwetter kuschelig aufgewertet würde ich mal sagen :)
    Ohne Bündchen zwar nicht weniger hübsch, aber mit natürlich viel bequemer in der kalten Jahreszeit!
    Eine tolle Piepmatz-Cordhose :)

    Viele liebe Grüße,
    Bine.

    AntwortenLöschen
  6. Der Schnitt ist echt fein....da fällt mir ein, ich wollte doch noch zwei/drei davon nähen :-) Die Farbkombination ist schön bunt!

    AntwortenLöschen