Freitag, 28. November 2014

Freitag, 28. November 2014

Lieblinge der Woche #23


Babyglück mit der kleinen Zeitspielerin!

Daten: 18 Wochen und 4 Tage alt.

Das mag ich: Pastinakenbrei.

Das mag ich nicht: Den Mund und die Hände nach dem Füttern abwischen.

Das habe ich erlebt: Plätzchenbacken mit Oma, Babytreffen mit vielen anderen Kindern und Mamas, das erste Mal mittags Brei essen.

Das freut Mama und Papa:

1.) Unsere kleine Zeitspielerin trägt nun Strumpfhosen! Mama findet das toll und könnte den ganzen Tag nur diese kleinen Beinchen knuddeln. So niedlich! Papa hat sich das erste Mal sehr gewundert. Der zieht zum Wickeln nämlich immer zuerst die Socken und dann die Hose aus. Hmm... diese Socken gingen gar nicht ab :-) Sie zogen sich und zogen sich...! Vorwurfsvoller Kommentar von Herrn Zeitspieler: "Du hättest mir ruhig sagen können, dass sie eine Strumpfhose trägt." Wir haben herzlich gelacht!


2.) Die kleine Dame isst nun mittags Brei! Selbstgekochter Pastinakenbrei schmeckt ihr gut. Das Tellerchen ist jedesmal leer, dass man Mumin und Snork-Fräulein sehen kann. :-) Manchmal sieht das Kind nach dem Essen sehr lustig aus, weil meistens eine Hand im Mund ist und dann Breireste großflächig verteilt werden. Für den Anfang gibt es immer eine Portion in Eiswürfelgröße. Denn in so einer Eiswürfelsilikonform habe ich den Brei eingefroren, damit ich einzelne Häppchen auftauen kann. Eigentlich wollte ich ja eine Pastinake auf das heutige Bild mogeln, aber ich habe sie doch schon komplett verarbeitet.

3.) Wir haben es endlich geschafft, ein Sparkonto für unser Kind zu eröffnen. Als Geschenk gab es ein grünes Sparschwein. Leider war kein Schlüssel dabei. Oder soll das so sein?

4.) Die kleine Zeitspielerin hat eine kuschelweiche Robbe geschenkt bekommen. Sie ist ein Urlaubsmitbringel vom Onkel und gefällt dem Fräulein gut. Jeden Abend wird auf dem Sofa damit eine Runde gekuschelt.

5.) Heute Nacht hat das Zeitspielerchen endlich mal wieder eine Nacht durchgeschlafen. Das hat Mama sehr gefreut. Denn seit einigen Wochen musste sie bisher nachts eine Raubtierfütterung einplanen. Vielleicht ist diese Phase ja vorbei? Ach, das wäre toll!

Viele Grüße und ein schönes Wochenende

Mara Zeitspieler


Verlinkt bei: Viktoria,dem Freutag 

Kommentare:

  1. Wie schön das du dein Glück mit uns teilst! Strumpfhosenbabybeine sind zum knutschen, ich liebe es auch wenn unsere Bella sie trägt!
    Ganz liebe andrellagrüsse

    AntwortenLöschen
  2. Die Socken gingen gar nicht ab...herrlich! Der arme Herr Zeitspieler ;-)
    Die Robbe ist auch sehr niedlich, auf dem ersten Bild hätte ich sie gar nicht als solche identifiziert..
    Als Kind hatte ich auch mal ein Sparschwein von meiner Bank. Das konnte nur die aufmachen...Hab es dann immer brav am Weltspartag da hin geschleppt..Meistens habe ich aber das Geld so aufgehoben..Man weiß ja nie ob man es noch braucht und ohne Schlüssel kommt man ja nicht mehr ran ;-) Vor dem Gang zur Bank wurde dann fleißig das separat gesammelte Geld ins Schwein gestopft :-D
    Ein schönes Wochenende den Zeitspielers :-)
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Julia,
      ja, weiße Robbe auf weißen Hintergrund ist nicht sehr geschickt, das gebe ich zu... :-D
      Das mit dem Weltspartag habe ich auch schon vermutet.... ich werde nächstes Mal einfach nachfragen.
      Euch auch ein schönes Wochenende,
      viele Grüße
      Mara Zeitspieler

      Löschen
  3. Schön, dass ihr und eure kleine Dame auch diese Woche Babyglück hattet. Und wenn das Tellerchen so niedlich ist, schmeckt der leckere Pastinakenbrei bestimmt gleich noch leckerer ...
    Des Zeitspielerchens kleines "Wald und Wiesen" Outfit ist zuckersüß.
    Viel Freude euch mit den kleinen Strumpfhosenbeinen! ;)

    Alles Liebe,
    Bine.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bine,
      vielen Dank! Der "Wald-und-Wiesen-Body" ist einer meiner liebsten :-) Hoffentlich passt er noch eine Weile.
      So, ich geh nun weiter die kleinen Strumpfhosenbeine kneten...hihi...
      Viele Grüße
      Mara Zeitspieler

      Löschen
  4. Hallo Mara :)

    Strumphosen sind wirklich toll. Trägt unser kleiner Mann auch immer. Die rutschen wenigstens nicht von den Füßen ;)
    Super, dass Eurer Maus der Brei so gut schmeckt. Ich bin sehr gespannt, wie unser Mini darauf reagieren wird. Nur müssen wir noch etwas damit warten... Sitzt die kleine Zeitspielerin schon allein? Das mit dem Portionieren und Einfrieren werde ich mir jedenfalls merken ;)
    Man, einmal in der Nacht Fütterung? Da beneide ich Euch wirklich sehr. Bei uns gibt es meistens eine "größere" Pause von 3 Stunden, danach geht es (genauso wie tagsüber) im 2 Stunden-Takt weiter. Ich hoffe sehr, dass sich das bald ändert... Es ist schon sehr ermüdent...
    Mir ist grade aufgefallen, dass ich bei meinem Post gar keinen Link zu der kostenlosen Stickdatei des Sterns gesetzt habe. Also, falls Du ihn auch mal ausprobieren möchtest, hier ist er: http://www.sadiasews.com/gift2005.html

    LG anna

    AntwortenLöschen
  5. Vielleicht liegt es am Brei, dass die Kleine jetzt auch nachts satter ist? Auf jeden Fall wollte ich dir mal sagen, dass ich deine Posts immer total niedlich und toll finde und sie sehr gerne lese. Papa lustig, Strumpfhose süß, Robbe süß, Zeitspielerin sehr sehr süß!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebes Fräulein Wunderherz!
      So viel Lob... :-)
      Dankeschön!
      Viele Grüße
      Mara Zeitspieler

      Löschen
  6. "Das hättest Du mir ja sagen können..." - wie ich diesen Satz liebe... ein ganz typischer Männersatz!

    Das was man von Deiner Kleinen sieht ist echt total süß... und ich kann mich Fräulein Wunderherz nur anschließen: auch ich freue mich über jeden neuen Post von Dir!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui, dankeschön! :-)
      Lieben Gruß
      Mara Zeitspieler

      Löschen
  7. Ohhhh du hast noch von dem tollen grünen Fuchsjersey :-) Das war einer meiner ersten Stoffkäufe- Süss. Ohhh ja, Pastinakenbrei. Davon kann ich auch ein Lied singen. Damit kannst du gut starten.
    Lg Zwirbeline

    AntwortenLöschen
  8. Wie schön, dass die kleine Zeitspielerin jetzt auch schon Brei bekommt :) Wir machen das mit den Eiswürfelformen ganz genauso - mussten sogar nachbestellen, weil der Papa gleich mal Riesenportionen kocht und wir mit dem Einfrieren nicht nachkamen, haha. Und mit so einem hübschen Teller macht ihr das bestimmt gleich nochmal doppelt so viel Spaß :)
    Liebe Grüße,
    Franzi

    AntwortenLöschen