Mittwoch, 26. November 2014

Mittwoch, 26. November 2014

Partnerjeans für Freundinnen


Vor ein paar Tagen habe ich eine liebe Freundin besucht. Sie hat auch ein kleines Mädchen und liebt selbstgenähte Kleidungsstücke. Da mein kleines Zeitspielerkind meist von kleinen Jungs umgeben ist, muss sie sich ihre Freundin ganz warm halten :-) Da ist es ja sonnenklar, dass ich was für die kleine Freundin des Zeitspielerchens mitbringe! Ich habe mich für eine Hose entschieden. Mit rosa Bündchen, einem hübschen Webband und einer Spitzenborte. Für das kleine Zeitspielermädchen gab es auch eine neue Jeans. Allerdings in einer anderen Farbvariante.

Beide Hosen sind wieder aus alten Erwachsenenjeans entstanden. Und was soll ich noch sagen - mittwochs mag ich Upcycling!

Kommentare:

  1. Halli Hallo,
    die sind echt toll geworden. :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ui, mal eine richtige Mädchenhose mit rosa und Spitze ;-) Die Zeitspielerhose kennen wir aber schon, oder sieht die nur sehr ähnlich aus? Ich meine ich hab die schon mehrfach gesehen (z.B. beim Maulwurfspulli#9 und war immer begeistert wie schön schlicht die Hose ist, aber wie gut sie zu vielen Oberteilen passt. Die ganzen Mamis um dich rum haben es echt gut.. Schicke Hosen, Apfeltaschen (die sind übrigens wunderschön geworden, kam nur nicht zum kommentieren gestern)...Toll!
    Ich hab gestern auch mal wieder ein Babyshirt gepostet...Bei mir werden auch die Mamis drum rum beschenkt, weil ich sonst keinen zum Benähen habe ;-) Und was gibt es besseres, als einer lieben Freundin eine Freude zu machen...
    Schön, dass dich die Zeitspielerin nähen lässt, dein Blog würde mir echt fehlen ;-)
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Julia,
      vielen Dank für Deine lieben Worte!!
      Die Hose sieht so ähnlich aus, wie die, die unsere kleine Dame schon hat. Nur eine Nummer größer :-) Mir hatte das gelbe Webband gut gefallen - also hab ich ein ähnliches für die neue Hose rausgesucht.
      Liebste Grüße
      Mara Zeitspieler

      Löschen
    2. Die Kombi mit gelb ist echt super..wenn die Zeitspielerin sie jetzt in unterschiedlichen Größen hat..umso besser :-) liebe Grüße! :-)

      Löschen
  3. Die sind toll! Ich hatte ein ähnliches Ucycling-Projekt aus einer alten Jeans genäht für meine Tochter, die konnte leider mit der Jeans trotz variablem Bund gar nichts anfangen:( Ich finde deine Variationen sehr gelungen, vor allem da Modell mit Webband und Spitze!
    lg tina

    http://titantinasideen.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön. Beosnders das mit der Borte gefällt mir.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  5. Die Borten-Buxe ;o) find ich auch klasse.

    LG Sarash

    AntwortenLöschen
  6. Klasse. Das Schnittmuster liebe ich auch zum Upcycling alter Jeans :-)
    Die Idee mit dem Webband muss ich mir mal merken. Damit bleibt die Hose zwar schlicht, wird aber trotzdem aufgewertet.
    LG Jasmin

    AntwortenLöschen