Freitag, 12. Dezember 2014

Freitag, 12. Dezember 2014

Lieblinge der Woche #25


Babyglück mit der kleinen Zeitspielerin!

Daten: 20 Wochen und 4 Tage alt.

Das mag ich: Beim Stillen einen Arm hoch strecken und mit Mamas Nase, Mund, Haaren und Brille spielen. Oder mit ihrem Schal.

Das mag ich nicht: Augentropfen. Eine kleine Erkältung machten diese leider notwendig.

Das habe ich erlebt: Besuch bei Uroma und Uropa, Geburtstagfeiern bei meinem Onkel M., einkaufen mit Mama, ein richtig starkes Gewitter mit Blitz und Donner, andere Kinder beim Babytreffen sehen, das erste Mal "Nikolaus".

Das freut Mama und Papa:

1.) Unsere kleine Zeitspielerin hatte Anfang der Woche ein paar nicht so gute Tage. Eine leichte Erkältung plagte die kleine Dame, so dass wir den Impftermin verschieben mussten. Umso mehr freuen wir uns, dass sie jetzt zum Ende der Woche wieder ganz "die alte" ist :-)

2.) Wir hatten einen ganz lieben Nikolaus. Oder besser gesagt: mehrere! Ein Nikolaus hat der kleinen Zeitspielerin Creme geschenkt und uns Eltern morgens Brötchen an die Tür gehängt, ein anderer schenkte Socken.

3.)  Ein Duschbad und einen Teddy gab es auch geschenkt! Und von Omas Nikolaus gab es dieses tolle Schweinebrettchen. Auf der anderen Seite ist übrigens der Name der kleinen Dame mit einem Brennstift hineingebrannt.

4.) Ach ja. Das Hahn-und-Henne-Tischset. Das ist noch aus meinen Kindertagen und hat erfreulicherweise die lange Zeit überdauert. Nun liegt es am Essplatz der kleinen Zeitspielerin und wird mittags liebevoll mit Pastinakenbrei eingerieben.

5.) Der passende Hahn-und-Henne-Wärmeteller ist ein Glücksfund aus dem kreativen Mietregal, in dem es auch Second-Hand-Artikel gibt. Ich hatte als Kind den gleichen Teller, aber der wohnt noch bei meinen Eltern im Schrank. Das Prinzip ist einfach und überzeugend: Stopfen raus, heißes Wasser rein, Stopfen drauf, fertig ist der warme Teller.

Ich wünsche Euch ein schönes 3. Adventswochenende. 
Wenn Ihr Lust habt, schaut doch bei meiner Verlosung vorbei! Ich würde mich freuen!

http://mara-zeitspieler.blogspot.de/2014/12/mara-zeitspieler-feiert1000-beitrage.html

Eure Mara Zeitspieler

Verlinkt bei Viktoria, und Freutag

Kommentare:

  1. Der Teller ist ja sehr praktisch und schön noch dazu!
    Toll, wenn man solche kleinen Schätze findet.
    Vorallem weil der Teller mit deiner Unterlage "eins" ist. Zufälle gibt's ...

    Viel Freude euch damit!
    Liebe Grüße,
    Bine.

    AntwortenLöschen
  2. Hey,
    Die Jeans sind echt schön. Auch ein schickes Basic-Teil! :)
    Willst du nicht deine "Lieblinge der Woche"-Idee teilen und vielleicht zur Linkparty machen? Ich finde das Bild bei dir immer sooo schön!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, vielen Dank für das Kompliment! Hmm, ich denke nicht, dass daraus eine Linkparty wird. Es gibt ja schon den Freutag und die High5 von Viktoria zum Verlinken der Freugründe :-)
      Du darfst die Idee aber gern nachmachen, da habe ich nichts dagegen! :-)
      Viele Grüße
      Mara Zeitspieler

      Löschen
  3. Beim Anblick des Tellers werden Kindheitserinnerungen in mir wach. Ein Schüsselchen und einen flachen Teller mit selbigem Motiv, hatte ich als Kind auch :).. Und ich glaube sogar das die auch noch bei meinen Eltern im Schrank stehen. Ganz toll auch die gestrickten Socken.
    Liebste Grüße Nina

    AntwortenLöschen
  4. Lustig, wir waren mal in einer Ferienwohnung, da gab es dieses Geschirr auch, aber für die Großen und komplett, alles durch. Aber war auch sehr passend, die Wohnung hieß Henne und Hahn. :-)
    Schöne Fundstücke, hat mich gleich an diesen Urlaub erinnert.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Hahn und Henne, wie schön <3. Das Geschirr hatten wir als Kinder auch von den Großeltern geschenkt bekommen.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Mra,
    jeden Freitag freu ich mich über deine schönen Berichte, passend zum freutag :-). Ist ja ein Ding, dass du genau den passenden Teller gefunden hast. Und schön, dass die kleine Dame wieder fit ist!
    Ein schönes Wochende,
    Maria

    AntwortenLöschen
  7. Meine Oma hatte dieses Geschirr auch! Da fällt mir ein, dass ich gar nicht weiß, wo es abgeblieben ist, als wir das Haus aufgelöst haben... :-( Ich mag deine Fundstücke der Woche total gerne und danke dir wieder einmal fürs Teilen!!

    Lieber Gruß
    Steffi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Mara,

    so tolle Sachen!
    Ein Schweinchenbrettchen gibt es bei uns auch:-)
    aber Tellerchen habe ich noch nicht gefunden:-/ beineide Dich darum. zudem ist unsere Bueb noch fest Mamafan, die Breiversuche wurden auf Eis gelegt.... er ist ein Bequemer !!!

    naja wir üben!
    liebe Grüsse und schweizer Schoggi ist echt lecker:-) ha!

    AntwortenLöschen
  9. Waaa, das Hühner-Service... wie genial! Wir haben als Kinder davon gegessen, es hat die Zeit überdauert und wird nun von meinen Eltern jedes Mal bereitgestellt, wenn wir mit unseren beiden zu Besuch kommen... ich liiiebe es!!! :-)))

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Mara,

    uih, das sind aber wirklich liebe Nikoläuse .... Brötchen an der Tür ... ooohhh lecker ;0)

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen