Freitag, 19. Dezember 2014

Freitag, 19. Dezember 2014

Lieblinge der Woche #26


Babyglück mit der kleinen Zeitspielerin!

Daten: 21 Wochen und 4 Tage alt.

Das mag ich: Süßkartoffelbrei. Am liebsten mit Pastinake gemischt.

Das mag ich nicht: Die Spritzen beim Impfen.

Das habe ich erlebt: Meine dritte Impfung, Babytreffen, Besuch von meiner Freundin Clara.

Das freut Mama und Papa:

1.) Die kleine Zeitspielerin hat ihre dritte Impfung gut vertragen. Die Impfung, die Zähnchen... momentan braucht sie mehr Mama als sonst. Zum Glück sind die meisten Weihnachtsgeschenke bereits genäht! Der schönste Platz ist für sie momentan auf dem Arm der singenden Mama.

2.) Bald bekommt die kleine Zeitspielerin ihren ersten Zahn. Seit ein paar Tagen macht sie lustige Verrenkungen mit der Zunge und befühlt damit ständig die obere Zahnleiste. Wenn man mit dem Finger fühlt, merkt man schon, dass bald Zähnchen kommen. Daher sind die geschenkten Beißringe mittlerweile sehr nützlich.

3.) Unsere kleine Zeitspielerin trinkt seit ein paar Tagen nachmittags Tee aus der Schnabeltasse. Wir nennen die Tasse liebevoll "Wippedippen" (nordhessisch für "wippendes Töpfchen"). Ich hatte als Kind auch ein Wippedippen - leider ist irgendwann der Schnabelaufsatz abhanden gekommen. Unsere kleine Dame mag ihren neuen Becher und guckt jedes Mal ganz aufgeregt, wenn ich ihn nachmittags mit Tee befülle.

4.) Zu Weihnachten bekommt die kleine Dame die Holzkrippenfiguren geschenkt. Erinnert Ihr Euch, dass ich vor einer Weile vom Ausverkauf im Spielzeugladen erzählte? Alles war 70% reduziert. Leider war das Jesusbaby schon weg. Das habe ich bei Ebay ersteigert, damit die Familie auch komplett ist  :-)

5.) Frau Zeitspieler freut sich über einen neuen Computer. Wenn der XP-Rechner plötzlich verkokelt riecht, ist es Zeit Abschied zu nehmen. Es war sowieso an der Zeit und Herr Zeitspieler wollte mich schon mehrmals überreden, die alte Möhre zu verschrotten. Leider laufen zwei meiner wichtigsten Programme nicht unter dem neuen Betriebssytem. Mein Grafikprogramm und mein Stickprogramm lassen sich nicht mehr installieren... aber immerhin kann ich mit dem neuen Emailprogramm wieder meine Post lesen. Da bin ich aber froh. Und den Rest kriegen wir vielleicht auch noch irgendwie hin, da bin ich ganz zuversichtlich.


Ich wünsche Euch ein schönes, gemütliches 4. Adventswochenende.
Wenn Ihr Lust habt, schaut doch noch bei meiner Verlosung vorbei! Ich würde mich freuen!

http://mara-zeitspieler.blogspot.de/2014/12/mara-zeitspieler-feiert1000-beitrage.html

Eure Mara Zeitspieler

Verlinkt bei Viktoria, und Freutag

Kommentare:

  1. Gut, dass du so gut im Zeitplan bist, wenn gerade mehr Mama nötig ist :-) Wahnsinn wie schnell eure kleine Zeitspielerin groß wird! Ihr Outfit ist heute auch wieder richtig goldig!
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Die Krippenfiguren sind toll! Wir haben die gleichen zuhause und in ein paar Tage bauen wir die Krippe auf :)
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  3. Die Hose sieht klasse aus, besonders die unterschiedlich farbigen KAM Snaps. ...und dass die kleine Zeitspielerin nun schon so riesig ist ... unfassbar.
    Wünsche Euch wunderschöne Weihnachtstage.
    Ganz liebe Grüße
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  4. Oh wow schon einen Zahn, dann hoffe ich mal er bricht ohne ganz großes Drama durch. Die Ostheimer Figuren sind klasse....70%, das wäre mein Ruin gewesen, konntest du dich zurückhalten?

    AntwortenLöschen
  5. Ohh die kleine Zeitspielerin trinkt schon aus der Tasse. Wahnsinn wie die Zeit vergeht. Ja gell, es gibt immer wieder Zeiten wo sie ganz viel Mama brauchen. Ist ja auch schön, manchmal halt auch etwas anstrengend.
    Lg Zwirbeline

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Mara,

    kokelnde Rechner klingen wirklich nicht gut ... lach ... war aber nur ganz vielleicht Zeit für einen Neuen ;0). Uih, Zähnchen bekommen ist aber auch eine Herausforderung, da würde ich mich auch wieder auf Mamas Arm verkriechen. Selber trinken - wow, wow, wow!

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Frau Zeitspieler,
    ich wünsch Euch zauberhafte Weihnachten. Das erste Fest mit Kind ist was ganz besonderes. Die Ostheimer Krippe ist einfach zauberhaft. Wir haben auch eine, seit wir Kinder haben und auch wenn sie schon lange aus dem Alter "wir spielen mit den Figuren" raus sind, so lieben sie es doch, die Krippe aufzubauen.

    Schöne Weihnachten und ganz viele glückliche Momente im kommenden Jahr

    Annette

    AntwortenLöschen