Montag, 1. Dezember 2014

Montag, 1. Dezember 2014

{Shirtwoche} Vögelchen


Ihr habt ja schon gemerkt, dass ich den Farben Rosa und Pink bei unserem eigenen Kind etwas zurückhaltender gegenüber stehe.... Es gibt in unserem Kleiderschrank viel in den Farben grün, blau und rot.
Rosa und Pink wird bei meinen Nähwerken nur sehr dezent verwendet. Wie zum Beispiel bei diesem neuen Trotzkopfshirt in Größe 74. Die Ärmel bestehen aus einem ausrangierten T-Shirt von mir. Die ursprünglichen Ärmelsäume habe ich erhalten, so dass ich dort kein Bündchen annähen musste.


Das ist mein erster Beitrag zur Shirtwoche von Fräulein Rohmilch!

Schnitt: Trotzkopf von Schnabelina.
Verlinkt bei Meitlisache, Kiddkram,
den kostenlosen Schnittmustern
und Fräulein Rohmilch.

Kommentare:

  1. Sehr süß! Ich mag Pink und Rosa mittlerweile ja sehr gerne, aber vermutlich weils bei mir vorher 9 Fahre lang blau, grün und rot war ;-)
    Trotzkopf hab ich noch keinen genäht. Ich mag diese V-Auschnitte nicht so gern, da dabei oft der Hals so nackig ist, oder ist es hier anders und es hält doch gut zu?
    Alles Liebe, Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Carmen,
      ich kann den Schnitt wirklich empfehlen - das Shirt sitzt gut dicht am Hals :-)
      Viele Grüße
      Mara Zeitspieler

      Löschen
    2. Danke! Dann werd ichs mal versuchen :-)
      lg

      Löschen
  2. Ein hübsches Shirt, und Rot und Pink passen gut zur Grundfarbe.

    Liebe Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Genau richtig viel rosa und pink :-P
    Der Stoff ist total niedlich!!!
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    Das ist wirklich zum kaputtlachen :) Ich habe dem Bubu fast genau so ein Tshirt mal genäht und tatsächlich auch mit ausrangierten pinken Ärmeln von mir und dem schönen Vogel-Wolken-Stoff :) ich muss mal schauen, wo das Foto ist...
    Herrlich...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Pilinka,
      na, da haben wir wohl einen ähnlichen Geschmack!
      Viele Grüße
      Mara

      Löschen
  5. Sehr knuffig, vielleicht kannst Du ja die rosa-pink-Phase umschiffen... ich habe es irgendwie nicht so ganz geschafft. :-) Aber ist auch nicht schlimm.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kerstin,
      ja, rosa und pink. Das ist so ein Thema... wir sind gespannt, wie das später wird. Aber noch bin ich ja der Bestimmer, wenn es ums Ankleiden geht :-)
      Viele Grüße
      Mara

      Löschen
  6. Ooooh ist das schön. Und nun sehe ich schon das zweite Mal diesen Stoff und finde ihn so toll....ich glaube ich will auch.
    Ich habe übrigens bei der Großen jahrelang erfolgreich rosa/pink vermieden :) Seitdem ich selbst nähe, kommt doch manchmal diese Farbe ins Spiel.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Fränzi,
      bestimmt fordert die kleine Dame diese Farben auch irgendwann ein. Aber noch habe ich hier ja das Sagen :-)
      Viele Grüße
      Mara

      Löschen
  7. kommt ein Vöglein geflogen, ... schönes Shirtlein für die kleine Dame :) Die schönen Farben machen gute Laune (beim grauen Wetter ein must have ;) )

    AntwortenLöschen