Mittwoch, 3. Dezember 2014

Mittwoch, 3. Dezember 2014

{Shirtwoche} Weltraumhoodie mit UFO


Heute zeige ich Euch eine der coolsten Klamotten für's Zeitspielerkind!! Einen echt feschen Weltraumpullover! Als Tochter von zwei waschechten Science-Fiction-Fans braucht sie sowas unbedingt!!

Der Sternenstoff war einmal eine Schlafanzughose aus Sweat. Leider konnte man kein großes Teil daraus zuschneiden, so dass man auch auf der Vorderseite eine Naht in der Mitte hat. (Beim Schlafanzug war es die seitliche Beinnaht.) Damit es nicht ganz so auffällt, habe ich unsere UFO-Stickdatei rausgekramt, auf Stickfilz gestickt und aufgenäht. Eine kleine Applikation gab es auch noch für den Ärmel - ein Rangabzeichen sozusagen :-))


Stickdatei: UFO von www.mikronaut.de
Schnitt Hoodie: Herzbube 

Kommentare:

  1. Super süß der Hoodie! Der würde meinen Jungs auch gefallen!
    Und Upcycling ist ja sowieso cool!! :)
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  2. Total schön und die Naht fällt doch gar nicht auf <3 Den Schnitt habe ich mir jetzt auch geholt, der ist einfach toll.
    GLG Kristina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kristina,
      ja - der Schnitt... das war bei uns "Liebe auf den ersten Blick" :-)
      Viele Grüße
      Mara

      Löschen
  3. Der Pullover ist wirklich super cool!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für das Lob, liebe Anna!
      Viele Grüße
      Mara

      Löschen
  4. Oh cool! Das ist ja echt mal ein wahnsinnig toller Pulli! Und neben den Weltraumstickerein gefällt mir die Farbkombi total gut!!! Ganz klasse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Käthe! Ja, grau und rot bot sich irgendwie an :-)
      Viele Grüße
      Mara

      Löschen
  5. Megacool! Ich würde mir ja nur um eure Mikronaut-Stickdateien sticken zu können auch gerne eine Stickmaschine anschaffen...ich find die so toll!
    Viele Grüße, Agnes

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, liebe Agnes,
      das ist aber ein nettes Kompliment! :-) Ich werde es an Herrn Zeitspieler weitergeben. Der ist ja der Chefdesigner im Hause Zeitspieler :-)
      Viele Grüße
      Mara

      Löschen
  6. Total cool dieser Hoodie! Die Applikationen sind ein Hit! Schade, dass ich keine Stickmaschine habe. Was man alles aus alten Sachen machen kann ist schon toll. Bisher habe ich nur ein Utensilo aus einer alten Jeans genäht, aber ich glaube ich muss öfter mal was upcyclen (schreibt man das so?).
    Der Schnitt mit dem schönen Kragen bzw. der Kapuze ist schön. Ich glaube den brauche ich auch für meine Patenkinder :-)
    Kirsten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kirsten,
      ich danke Dir für Deine netten Worte! Den Schnitt kann ich sehr empfehlen - eine tolle Anleitung und gar nicht schwer zu nähen!
      Viele Grüße
      Mara

      Löschen
  7. Der Hoodie ist wirklich unheimlich toll geworden! Bisher würde ich alle Teile der Shirtwoche direkt aus deinem Blog in unseren Kleiderschrank klauben, wenn das ginge ;) Die geteilte Naht wäre mir wahrscheinlich auch gar nicht aufgefallen, so richtig sieht man es ja dann auch nur im unteren Bereich :) Und die Stickdatei passt ganz fabelhaft, ich bin echt begeistert!
    Liebe Grüße,
    Franzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Franzi,
      nicht, dass ich unseren Kleiderschrank noch abschließen muss.... :-)
      Viele Grüße
      Mara

      Löschen
  8. Wie schön kuschelig!!!
    Eine tolle Upcycling-Idee, der Sternenstoff macht sich sehr gut als KinderHoodie!

    Liebe Grüße
    Lara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lara,
      ja, Upcycling ist schon was Tolles. Ich bin manchmal selbst erstaunt über das Ergebnis. Wie hier... wär hätte gedacht, was aus dieser ollen Schlafanzugshose noch werden kann!
      Viele Grüße
      Mara

      Löschen
  9. Wie wunderschön! Die vordere Naht fallt gar nicht auf.

    AntwortenLöschen
  10. Sieht klasse aus, damit kann der Flug losgehen.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  11. Das Kommando hat sie ja eh schon übernommen oder? Sehr sehr cool! Und hättest du es nicht geschrieben, die Naht wäre wirklich nicht aufgefallen.

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Mara,
    dann eben nochmal. Irgendwas ist da mit meinem Handy schief gelaufen...
    Ich habe für meine Große lustigerweise einen sehr ähnlichen Sternen-Hoodie aus Alpenfleece genäht! Das ist ein ganz toller Stoff aussen Sweat und innen ganz kuschelig. :-)
    Lg Caro

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Mara Zeitspieler,

    der Hoody ist so cool, dass ich mir gleich das Ebook kaufen musste!

    LG
    Karo

    AntwortenLöschen