Mittwoch, 7. Januar 2015

Mittwoch, 7. Januar 2015

little leg love - Sterne


Gestern habe ich Euch das Wolkenhöschen gezeigt - und heute kommt schon die zweite Hose nach dem Freebook "little leg love" von nEmadA. "Kreativ sein" lautet der Aufruf beim Nähwettbewerb von Stoff&Liebe. Gar nicht so leicht, bei so kleinen Mini-Hosenbeinchen.... :-)

Auch bei dieser Hose habe ich zwei verschiedene Hosenbeine genäht. Der einfarbige, dunkelblaue Stoff war wieder mal ein T-Shirt von mir. Die kleinen Sterne sind die Reste von den Aufbügelsternchen aus Flock, die ich von den selbstgenähten Kinderzimmergardinen übrig hatte. Die großen Sterne habe ich aus gelbem Sweat aufgenäht - diesmal auf beide Hosenbeine in der gleichen Höhe. Am rechten Hosenbein ist zudem der untere Teil aus einem Rest Sternchensweat, der vom Weltraumpulli übrig war. Also wieder mal eine allumfassende Resteverwertung...! Das mag ich!


http://stoffundliebe.blogspot.de/2015/01/sew-along-2-littleleglove.html
Verlinkt: Meitlisache, Kiddikram,

Kommentare:

  1. Schön, die mag ich noch lieber als das Wölkchen, so farbenfroh! LG ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Ingrid. Mir gefällt sie eigentlich auch besser, weil man mehr Oberteile dazu kominieren kann, ohne dass es zu bunt gemixt wird. :-)
      Viele Grüße
      Mara Zeitspieler

      Löschen
  2. Ich wünsch dir, dass dein Jahr so toll weitergeht, wie du hier gestartet hast!
    Vor allem natürlich Gesundheit und Glück für dich und deine Lieben!

    Die Hosen find ich witzig, vor allem natürlich die besternte! ;O)

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Ina!
      Tja, Sternchen eben :-)))
      Viele Grüße
      Mara Zeitspieler

      Löschen
  3. Liebe Mara,

    uih die sieht aber fein aus. Ich kann mich allerdings nicht zwischen beiden Hosen entscheiden: Bekomme ich dann beide .... hihihih .... vielleicht magst du heute bei mir kurz vorbeischauen *zwinker* ...

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, Viktoria,
      ich schaue nachher gern mal bei Dir vorbei :-)
      Viele Grüße
      Mara Zeitspieler

      Löschen
  4. So niedlich, deine beiden Leggings für die Minibeinchen. Zum quietschen süß!
    Dann drück ich Dir mal beide Daumen für den Sew Along. Wobei, bei den tollen Hosen völlig überflüssig ;)

    Viele Grüße,
    Bine.


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bine,
      danke für's Daumendrücken :-)
      Es sind aber wirklich noch ein paar andere, tolle Exemplare dabei.
      Viele Grüße
      Mara Zeitspieler

      Löschen
  5. Da kann man sich gar nicht satt sehen, so niedlich sieht das aus. Und die Sterne auf der passenden Krabbelhöhe. Wie gut, dass es hier Design ist, bei den Hosen von meinem Bruder und mir kam sowas immer erst später dazu. Meine Oma konnte nachher sogar so gut flicken, dass man es gar nicht mehr gesehen hat, da wurden sogar die Karos Millimeter genau gelegt :D Sehr niedlich finde ich ja die ganzen Sterne und dann noch so viele Rest - sieht aus als wäre es genau zu diesem Zweck geschaffen worden :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, danke liebe Rebecca,
      für die netten Worte!
      Wahrscheinlich ist es sinnvoll, schon vorher eine "Krabbelverstärkung" aufzunähen - wo doch im Nachhinein flicken nicht so mein Ding ist :-)
      Viele Grüße
      Mara Zeitspieler

      Löschen
  6. Bei solch süßen Beispielen fange ich für meine Maus auch eine, eine little leg love zu nähen. Ich hoffe bei ihren Stampferchen passt sie in die Leggins *grins*
    Und deine Resteverwertung ist der Hammer- hier geht anscheinend nichts verloren!
    Liebe Grüße
    Mareike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mareike,
      danke für Deine Komplimente! Ja, Reste sind hier immer ein großes Thema.... :-)
      Viele Grüße
      Mara Zeitspieler

      Löschen
  7. Oh, das ist ja eine tolle Hose!

    AntwortenLöschen