Samstag, 7. Februar 2015

Samstag, 7. Februar 2015

Ein neuer Schlafsack - und Aufruf zum Probesticken!


Das kleine Zeitspielerchen hat einen neuen Schlafsack bekommen. Dieser hier ist etwas wärmer, als der erste selbstgenähte Strampelsack, da ich diesen mit Volumenvlies gefüttert habe. Außen ist Jersey, innen ein ausgedienter Flanellschlafanzug. Also genau richtig für den kalten Winter.

Und das Highlight ist die grüne Eule. Denn die Eule ist eine neue Stickdatei, die es demnächst auf www.Mikronaut.de geben wird! Guckt sie nicht einfach niedlich? Und sie ist übrigens auch eine tolle Verwertung für allerlei Stoffreste.

Hiermit möchte ich gern zum Probesticken aufrufen! Wir brauchen ein neues Probestick-Team für unsere Mikronaut-Dateien. Wer von Euch hat Lust, die Eule und bald schon weitere neue Dateien probezusticken? Es reicht eine Maschine mit 10x10cm Rahmen.

Ich würde mich über eine Bewerbung als Kommentar unter diesem Beitrag freuen oder auch gern per Email!
Die Voraussetzungen sind...:
- Du hast eine Stickmaschine.
- Du hast ausreichend Material und Zeit, und kannst innerhalb einer Woche nach Erhalt der Stickdatei probesticken.
- Du kannst uns hilfreiches Feedback zum Stickvorgang und dem Ergebnis geben.
- Du schickst uns gute Fotos von Deinem Stickergebnis.



Habt Ihr Lust und Zeit die Eule zu sticken und uns dazu eine detaillierte Rückmeldung zu geben? Dann bewerbt Euch mit einem Kommentar unter diesem Beitrag. Bitte schreibt dazu, was für eine Stickmaschine ihr habt und welches Dateiformat ihr braucht. Gern könnt ihr mir auch eine Email schreiben - die Adresse steht im Impressum dieser Seite. Ich freue mich schon drauf!


Verlinkt bei: Meitlisache 

Kommentare:

  1. Hallo liebe Mara!

    Die Eule ist wirklich herzallerliebst! Ich weiß nicht, ob du es gesehen hast, aber ich bin seit kurzem auch glückliche Besitzerin einer Stickmaschine und würde mich sehr über "Futter" für die Maschine freuen! Ich habe einen maximalen Rahmen von 18 x 30 cm - also gibt es hier denke ich keine Probleme - und einen tollen Koffer mit 70 Farben Stickgarn und Stoffreste ohne Ende, die Endlich mal zu etwas Tollem verarbeitet werden möchten. Ich habe bis jetzt noch nichts probegestickt und würde mich sehr freuen eure Dateien zu testen.

    Viele liebe Grüße,
    Sophie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Achso, ich habe eine Brother V3 und benötige deshalb *.pes Format!

      Löschen
  2. Hallo Mara,
    Bei der süßen Eule kann ich einfach nicht widerstehen und biete hiermit meine Brother Innovis zum Probesticken an (*.pes). Stofffitzelchen sind auch zur Genüge vorhanden, genauso wie ein Töchterchen, das sich über jede Eule freut :-)
    "Kritik-Fähigkeit" sowie eine gute Kamera besitze ich ebenfalls...
    Schönes Wochenende noch und
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. O ja, Probesticken :)) darauf würde ich mich sehr freuen! Hab eine Elna 8300 und bräuchte das jef.-Format.
    Fotos sind kein Problem, auch die Zeit geht klar :)

    Freue mich über deine Rückmeldung!
    Liebe Grüße
    Esther

    AntwortenLöschen
  4. Huhu!
    Der Schlafsack sieht toll aus und die kleine Eule ist wahrlich ein Blickfang! gefällt mir sehr gut!
    Auch ich bin dem probesticken nicht abgeneigt. Bin seit letztem Sommer stolze Besitzerin der Brother innovis V3 (PES-Format, 10x10cm und 13x18cm Stickrahmen) und nutze diesen Schatz ausgiebig. Wenn du auf meinem Blog vorbeischaust, kannst du dich auch gern von meiner Fotoqualität überzeugen :)
    Lg und ein schönes Wochenende,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Hallihallo,

    na da meld ich mich doch auch:-)
    Habe von allem genug und auch ein braves Kind:-)) bräuchte einen Stickanschubser *haha*

    Habe eine brother und bräuchte auch pes-Format...

    hibbelige Grüsse
    herzlichst Silvia
    die grad am überlegen ist ob sie doch ein Schlafsack oder nur ein Strampelsack für Bueb nähen soll:-)))))))

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Mara,

    da mag ich auch dabei sein, die Eule ist wirklich süß. Meine Sticki habe ich jetzt seit 1,5 Jahren und schon reichlich Erfahrungen gesammelt. Ich sticke mit einer Bernette Chicago also exe-Format. Stoff und Garn sind reichlich vorhanden. Würde mich über eine positive Rückmeldung total freuen.

    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Petra, kann Deine Maschine auch andere Formate verarbeiten? Leider können wir keine "exe-Dateien" mit unserer Software schreiben...
      Liebe Grüße
      Mara

      Löschen
  7. Oh wie toll. So ein schöner Schlafsack. Da wollte ich auch noch einige von nähen. Ich möchte mich auch zum Probe sticken bewerben. Ich sticke auf einer Brother Innovis, also PES-Format. Material ist reichlich vorhanden (räusper), Zeit auch, da ich in Mutterschutz/Elternzeit bin. :-) Ich fotografiere mit einer Spiegelreflex-Kamera. Auf meinem Blog kannst du stöbern, was ich sonst noch so treibe. Ich wünsche dir ein tolles Wochenende. Viele liebe Grüße, Kathi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Mara.
    Das ist wirklich ein toller Strampelsack für die kleine Zeitspielerin und die Eule dazu ist perfekt und sieht toll aus.
    Ich würde mich sehr freuen, wenn ich für dich Probesticken dürfte. Hier steht eine Brother Innov-is 1500 zum Sticken parat und dazu noch Stoffreste, Stickfilz und tolle Stickgarne. Meine Stickmaschine kann neben dem PES-Format laut Anleitungsbuch auch das DST-Format sticken, was ich aber ehrlich gesagt noch nie probiert habe. Ich arbeite aber immer mit dem PES-Format.

    Es würde mich sehr freuen für dich die Eule zu testen.
    Liebe Grüße Bianca

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Mara!
    Deine Eule ist schön! Viel Erfolg mit den neuen Probestickern!
    Leider besitze ich keine Stickmaschine...
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Mara, der Pucksack ist ganz toll geworden und das Eulchen auch - komisch, ich bin im Moment auch voll in Eulen-Laune und natürlich möchte ich mich für´s Probestick-Team der Mikronauten bewerben! Du weißt, dass ich keine Klamotten nähe, und daher auch nicht besticke, aber es gibt ja auch andere Sachen...Ich sticke übrigens mit einer Husquvarna - bräuchte daher das hus.format.
    Schönes Wochenende und
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,
    da möchte man am Liebsten noch mal klitzeklein sein und sich auch in den Schlafsack kuscheln. Der ist wirklich wunderschön! Nicht nur wegen der Eule, aber auch ;-)

    Und damit wären wir auch schon beim Stichwort Probesticken. :-) Ich würde auch super gerne dein Probestickteam erweitern. Ich bin zwar noch ein Neuling an der Stickmaschine, aber wenn ich sehe, in welchem Tempo der Stichzähler hier nach oben rattert, wird das nicht mehr lange so sein *lach*
    Ich habe eine Brother V5 *schwärm* und auch sonst alles, was man so zum Sticken braucht und vor allem gaaaaaanz viel Lust auf Sticken ;-)
    Liebe Grüße,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  12. Was für ein kuscheliger Sack... da wär ich auch gern noch mal klein... Oh ja, die Eule ist toll - ich würde auch probesticken. Ich habe eine Singer, die kann eigentlich alles aber ich sticke meist mit PES. LG

    AntwortenLöschen
  13. Sehr hübsch :) Schade, dass ich die Stickmaschine wieder abgeben musste ;)

    Lg anna

    AntwortenLöschen
  14. Wie hübsch! Ich bewerbe mich auch gern zum Probesticken. Ich hab eine W6 mit .dst Format und probier gern was neues aus!!! Nachdem grad ganz viele Freundinnen Babys bekommen, brauch ich neues Futter um die Babygeschenke zu verzieren!!! Habt noch einen schönen Tag mit eurer Zeitspielerin! Ich geh jetzt mal nähen - und komm dich bald wieder bei Cord, Cord, Cord besuchen!! Alles Liebe, Theresia (naehnanu)

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Mara,

    ja da hätte ich jetzt auch direkt Lust drauf. Das Eulchen ist ja zuckersüß und mir würden spontan schon ein paar schöne Sachen damit einfallen. :-)
    Maschine habe ich eine Brother Innov-is 800 E II und bräuchte dafür eine pes-Datei.

    Würde mich freuen.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  16. Oh, wie niedlich!
    Schön, dass du wieder bei Vogel Frei! dabei bist.
    Ganz entzückend, deine neue kleine Eulenstickerei. Bei solch schönen Stücken bedauere ich immer wieder mal, dass zu meiner Ausrüstung keine Stickmaschine gehört :)
    Ich wünsche Euch allen aber ganz viel Freude beim Eulen sticken und probesticken!

    Liebe Grüße,
    Bine.

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Lea,

    ich lese gerne bei Dir mit, besonders seitdem die kleine Zeitspielerin den Blog unsicher macht.
    Gerne möchte ich mich deshalb zum Probesticken bewerben, da ich gerade in Elternzeit zu Hause bin, habe ich genug Zeit, Deine Datei auf Herz und Niere zu testen. Stickerfahrung habe ich seit knapp zwei Jahren, ich sticke mit einer Brother Innovis 750e, also PES Format.
    Liebe Grüße, Jenny
    filzekater@gmail.com

    AntwortenLöschen
  18. Ach der sieht ja sehr kuschlig aus euer Strampelsack (ist es da obenrum nicht zu kalt?), hier liegt auch schon der Zuschnitt für einen dickeren Schlafsack, aber wie es eben so ist ;)
    Probesticken kann ich nicht, aber die Eulen sind sehr süß.

    Liebe Grüße
    Fränzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Fränzi,
      wir ziehen den Schlafsack durch das breite Bündchen immer bis unter die Arme hoch. Die kleine Maus trägt darunter noch einen Langarmbody und einen Schlafanzug. :-)
      Viele Grüße
      von Mara :-)

      Löschen
  19. Wie schön <3
    Eulen sind ja so knuffig, und auch absolut jungstauglich :-)
    Probesticken würde ich total gerne für dich
    Zeit und Lust und Stoffe und Strickmaschine, alles da :-D
    ach ja ich habe eine Brother Maschine, also pes
    Liebste Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen