Dienstag, 17. März 2015

Dienstag, 17. März 2015

Ringelbody aus altem T-Shirt


Um endlich die geschenkten Stoffreste etwas weiter abzuarbeiten, habe ich aus einem alten T-Shirt wieder mal einen Body für die kleine Zeitspielerin genäht. Die Bündchen sind auch aus der Restekiste. Die Ärmelabschlüsse habe ich vom Originalshirt übernommen. Ein Stückchen Ankerschrägband habe ich als "Label" an die Seite genäht - und schon ist aus einem alten T-Shirt ein maritimer Babybody geworden :-)

Schnitt: Regenbogenbody
Verlinkt: Meitlische, Kiddikram,

Kommentare:

  1. wie süß! macht so richtig lust auf sommer, sonne und meer :-)
    lg mickey

    AntwortenLöschen
  2. Sehr, sehr schön! Super, was aus alten Klamotten noch werden kann!

    Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Oh, sehr hübsch! Ich liebe so eine Resteverwertung auch sehr. Und gerade gestern habe ich wieder festgestellt, wieviel Spaß es macht, Bodies zu nähen :)
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Sehr süß und schön dass dein altes Shirt noch Verwendung hat.
    Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein tolles upcycling!!! Total gelungen der Body!! Super! Macht gleich Lust auf Sommer und Sonne!!
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  6. Total süß. Ich mag alles was maritim ist. :-)

    AntwortenLöschen
  7. Klasse Recycling! Und maritim geht immer, ist dir sehr gut gelungen und sieht ganz bezaubernd aus.
    LG, Astrid

    AntwortenLöschen
  8. Stylish! Den wird sie bestimmt oft anziehen bei diesem herrlichen Wetter... fehlt nur noch ein Käppi ;O) lg, Raphaele

    AntwortenLöschen
  9. Große Klasse! Ich liebe Recycling und das Maritime auch. Dein Body ist ein Volltreffer und die kleinen rot-weißen Details sind das Tüpfelchen auf dem i.
    Beste Grüße
    NEstHerZ

    AntwortenLöschen
  10. Der ist ja süß! Andere geben viel Geld dafür aus und kaufen ihn als Designerbody! *g*

    GLG Shiva

    AntwortenLöschen
  11. Also das würde ich auch tragen! Dieses Ringeldesign gefällt mir echt gut und das rote Label ist das Pünktchen auf dem i!

    AntwortenLöschen
  12. What you're saying is completely true. I know that everybody must say the same thing, but I just think that you put it in a way that everyone can understand. I'm sure you'll reach so many people with what you've got to say.

    AntwortenLöschen
  13. Oh der ist aber cool, Bodies nähen, wie immer meinen Respekt :)

    AntwortenLöschen