Montag, 4. Mai 2015

Montag, 4. Mai 2015

My kid wears...Westbert


Da Jackenärmel immer noch nicht sehr beliebt bei der kleinen Zeitspielerin sind, habe ich ihr für die wärmeren Tage eine Weste genäht. Wie schon vor einiger Zeit nach dem Schnittmuster "Westbert" von DinoVanSaurier. Dino hat auch den Yellow-Sky-Jackenschnitt entworfen, nach dem ich schon unzählige Jacken genäht habe.

Das mit dem Bündchen und der Weste... naja. Das könnte besser sein. So richtig zufrieden bin ich nicht, denn an manchen Ecken ist es krumm und schief geworden. Einfassen mit Bündchenware ist wohl nicht meine Stärke.

Westbert ist übrigens eine Wendeweste. Eine Seite ist aus Jersey mit hübschen Blümchen, die andere Seite ist Eulen-Sweat.



Schnitt: Westbert
Verlinkt bei: MKW

Kommentare:

  1. Was für eine süße Weste! Die Blümchen-Seite gefällt mir besonders gut! LG, Kristina

    AntwortenLöschen
  2. Eine ganz tolle Weste! Gefällt mir sehr gut - und nebenbei bemerkt: ich mag deine Stoffauswahl immer voll gerne.

    AntwortenLöschen
  3. Sehr niedlich, erinnert mich daran, dass ich auch mal wieder eine nähen sollte. Sonst darf ich dem Kind nichts mehr zum Essen geben ;-)
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
  4. ach wie süß!
    Vielleicht sollte ich eine Weste meinem Zwerg machen... sobald man ihm eine Jacke anzieht, muß die zu gemacht werden - bis oben an den Rand... und teilweise ist das dann doch zu warm. Aber so eine Weste wäre noch eine Zwischenlösung.
    Grüße sonnenblume

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Weste! Aber das Einfassen mit Bündchen hat mich bis jetzt auch abgeschreckt!! Sieht aber total gut aus, gar nicht krumm und schief (soweit man das erkennen kann ;-))... Lieben Gruß!

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie süß und echt tolle Farben! :)
    LG Maira

    AntwortenLöschen
  7. Die ist toll - sowas suche ich noch, da Westen bei den Kinder so praktisch sind finde ich ... nach dem Schnitt muss ich gleich gucken! Danke Ingrid

    AntwortenLöschen
  8. Hallo die Weste Westbert ist ein genialer Einfall, gerade für den Übergang zum Frühling oder an kühleren Sommertagen. Warum ist vor 15Jahren keiner mal auf so eine Idee gekommen. Super
    Liebe Grüße Christine

    AntwortenLöschen
  9. einen schönen Stoff hast du dir da ausgesucht. Die Saumabschlüsse gefallen mir gut dazu :) Da wünsche ich viel Spaß beim Ausführen! Lg Magdalena

    AntwortenLöschen