Dienstag, 16. Juni 2015

Dienstag, 16. Juni 2015

In des Zeitspielerchens Kleiderschrank - Teil 4



Ich danke Euch für Eure lieben Worte zu den letzten Kleiderschrank-Rückblicken! Natürlich zeige ich Euch auch, wie es bei uns in Größe 68 ausgesehen hat. Übrigens könnt Ihr am Ende des Beitrages auch Eure eigene selbstgenähte Kinderausstattung verlinken.

Selbstgenäht hatte ich in Größe 68:

- 3 Bodies (Regenbogenbody)
- 1 Henric-Shirt (Kibadoo)
- 2 Babyshirts (Klimperklein)
- 3 Trotzkopf-Shirts

Die Shirts waren alle viel im Einsatz, die Bodies auch. Einzig das Henric-Shirt mit den Waschbären haben wir kaum angehabt. War irgendwie nicht unser Schnitt. Die Ärmel waren zu lang, der Ausschnitt zu groß und dann hat sich auch noch ein Knopf verabschiedet... ein richtiges Pech-Shirt.


- 2 Jacken (Yellow Sky)
- 1 Overall (Zwergenverpackung)

Auch in dieser Größe hätte uns eine Jacke gereicht. Den Overall haben wir nicht so oft angezogen, weil er doch etwas umständlich ans Kind zu bekommen war.


- 2 Strampelhosen aus Cord (Klimperklein)
- 3 Jersey-Hosen (Milchmonster)
- 2 Jeans (Milchmonster, Babyhose von Klimperklein)
- 1 Sweat-Hose (Babyhose von Klimperklein)

Die Jeans haben wir am häufigsten getragen. Die rote Cordhose am wenigsten, da der Stoff leider extrem knittert. Beim ersten Bügelversuch habe ich gleich einen Knopf verschmort... daher blieb diese Hose eher im Schrank.



Echte Lieblinge waren: Die kleine Jeans mit den gelben Webbändern. Sie hat einfach zu allem gepasst. Und auch den Body mit den Waldtieren haben wir angezogen bis er wirklich gar nicht mehr zuging :-)

Was wir in Gr. 68 gekauft haben: Strampler als einteilige Schlafanzüge, Wickelbodies, einen Wollpullover, zwei Strickjacken.


Was noch aus der vorherigen Größe gepasst hat: Schlafsack, Mützen, Halstücher.

   
   






Kommentare:

  1. Hallo Mara
    Was für Schöne Kleidungsstücke. Das macht einen schon stolz die bunten Teile in den Händen zu haben. Seit ich nähe mache ich gerne Wäsche und freue mich das immer mehr selbstgenähtes dabei ist.
    Vielleicht schaffe ich auch mal alles zusammen zu fotografieren.
    Liebe grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, liebe Maria,
      das Wäschewaschen von bunten Kindersachen macht Spaß :-)
      Ich würde mich freuen, Deine Sammlung zu sehen. Die wird bestimmt auch schön bunt anzusehen sein!

      Lieben Gruß
      Mara

      Löschen
  2. Was für eine schöne Sammlung! So bunt! Und der Tip, dass auch in der nächsten Größe eine Jacke völlig gereicht hätte, ist sehr hilfreich, und in meinem Kopf hat es endlich Klick gemacht, was aus dem einem ganz bestimmten Stöffchen für das Bauchwürmchen werden soll :)
    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag deine knallbunte Sammlung. Das ist einfach so schön, da muss ich doch mal alles rausräumen und knippsen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, da würde ich mich aber freuen, wenn Du mitmachst!
      :-)

      Löschen
  4. Deine Kleidungsstücke sind total klasse und bunt! Ich werde mal versuchen Bubus aktuellen Kleiderschrank gewaschen auf einen Haufen zu bekommen... die kleineren Größen sind nämlich leider schon verliehen...
    Liebe Grüße
    Paulina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das wäre cool, liebe Paulina! Freut mich, wenn Du mitmachst!

      Lieben Gruß
      Mara Zeitspieler

      Löschen
  5. Hallo,

    was für eine schöne Idee! Ich würde auch mal gern alles Genähte auf einem Foto vereinen, aber dazu fehlt grade die Zeit. Ich mache daher diesmal mit mit einem Reigen an Pumphosen, mehr sicher bald.
    Liebe Grüße,
    Lamasus
    https://eifelschaf.no-ip.org/wordpress/

    AntwortenLöschen
  6. Wow, so viel! Bin schwer beeindruckt! Und alles so hübsche Sachen.
    Bei mir hat es bisher nur für 3 Mützchen, 2 Hosen und einen Body gereicht ...

    Liebe Grüße,
    Tina

    AntwortenLöschen
  7. Hach hast du eine Menge genäht...
    Ich würde bei den Hosen jetzt aber langsam auf festere Stoffe umsteigen oder was mit Verstärkung am Knie... sonst ärgerst du dich für die Arbeit, wenn sie nach 2 mal Tragen ein Loch am Knie hat. Das hat mein Zwerg mit allen Jerseyhosen dann geschafft.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, liebe Frau Sonneblume. Da habe ich auch schon dran gedacht... aber um ehrlich zu sein, habe ich für die größeren Größen bisher noch gar keine Jersey-Hosen genäht... eigentlich nur Jeans und Cord. :-)
      Lieben Gruß
      Mara

      Löschen
  8. Liebe Mara,
    was für eine wundervolle Sammlung! So schön bunt - das schreit nach fröhlicher Kindheit!
    Wie schade, dass ich bei meiner Großen (da hatte ich noch mehr Zeit + ein Mädchen) noch nicht genäht habe, jetzt sind die Möglichkeiten irgendwie begrenzter :-) Umso schöner, bei dir über die Schulter schauen zu dürfen!
    Liebe Grüße,
    Maria

    AntwortenLöschen
  9. Toller Überblick, bei uns ist es vielleicht ein wenig mehr, was sich im Kleiderschrank tummelt. Liegt aber auch daran, dass sich noch einiges vom großen Bruder dazu gesellt. Das zieht die Kleine dann stolz an und sagt: "Das ist von meinem Bruder."
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Boah <3 alles so wundervoll <3 mein favorite ist aber der overall <3 herrlich so schön bunt <3 ich sollte vielleicht auch mal wieder so ein bild machen <3

    glg sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja liebe Sandra! Dein Kleiderschrankfoto sähe bestimmt auch supercool aus :-)
      Lieben Gruß
      Mara Zeitspieler

      Löschen
  11. Wow, tolle Sammlung und tolle Idee da eine Linkparty draus zu machen! Ich stöbere sowieso sehr gerne durch deinen Blog und jetzt hab ich es auch endlich geschafft mal alles zu fotografieren und mache mit :)

    AntwortenLöschen