Montag, 29. Juni 2015

Montag, 29. Juni 2015

Ohrenklappenmütze nach Schnabelina


Vier von diesen süßen Ohrenklappenmützen habe ich schon genäht. Zwei Jungs aus der Krabbelgruppe brauchten dringend "Übergangsmützen" und meiner Freundin wollte ich auch gern ein Mützchen für ihre Tochter schenken. Da fiel mir der Schnitt der Ohrenklappenmütze von Schnabelina ein. Praktischerweise ist das sogar eine Wendemütze! Ich fand die Stoffkombination aus Ringeln und Schildkrötenjersey so schick, dass ich der kleinen Zeitspielerin gleich auch noch eine blaue Mütze genäht habe.


Ihr habt sie schon auf einigen Fotos auf dem Blog gesehen - aber richtig vorgestellt hatte ich sie bisher nicht. Wir lieben diese Mütze und ich werde ganz bestimmt noch einige in größeren Größen nähen.


Und hier die Mädchenvariante mit roten Ringeln für meine Freundin:

 

Schnitt: Ohrenklappenmütze

Kommentare:

  1. Sehr süße Mützchen! Und den Schnitt kannte ich ja noch gar nicht. Sieht super aus :)

    AntwortenLöschen
  2. Süß... den Schnitt werde ich auch noch testen im Herbst für den Zwerg.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  3. Coole Mützen, aber noch viel coolere Weste!!!
    Liebe Grüße
    Paulina

    AntwortenLöschen
  4. Süß die Mützen. Ich liebe den Schnitt auch.
    Beste Grüße
    NEstHerZ

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Mara,

    sehr, sehr süße Mützchen!!! Richtig niedlich.

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen