Mittwoch, 24. Juni 2015

Mittwoch, 24. Juni 2015

Sonnenhütchen nach Schnabelina


Mit diesem Beitrag wünschen wir uns mal das schöne Wetter zurück....! Vor zwei Wochen habe ich für die warmen Tage noch schnell ein Sonnenhütchen genäht.



Die Mütze ist aus Baumwollstoffen genäht, mit einem großen Nackenschutz. Die Bindebänder sind zwei Jerseywürmchen (sitzen bei meinem Hütchen aber leider etwas zu weit vorne). Das Ebook gibt es kostenlos bei Schnabelina. Ich finde es mal wieder großartig, dass man das Hütchen von beiden Seiten tragen kann. Solche Wendesachen sind spitze! Das Hütchen war schnell genäht, genau wie das von letztem Jahr. Jetzt brauchen wir nur noch ein paar schöne sonnige Sommertage!

Kommentare:

  1. Ist das aber süß - jetzt muss es nur noch warm werden... hoffentlich.
    So ein Mützchen gehört definitiv in die Sonne *lach*
    Liebe Grüße Nina

    AntwortenLöschen
  2. Sowas, den hab ich auch am Montag fertig genäht für Tristan, allerdings die Mixit-Version. So schöne Stoffe! LG, Raphaele

    AntwortenLöschen
  3. Sowas kenne ich zu gut.
    kaufen wir sommerkleidung- wird das wetter schlecht
    kaufen wir sandalen- wird das wetter schlecht
    kaufen wir die erste sonnencreme- wird das wetter schlecht
    usw, usw...
    nächste woche soll es schön werden, dann kann eure wunderschöne mütz ausgeführt werden <3
    `liebst nina

    AntwortenLöschen
  4. Ich rätsel immer noch, ob ich mir die Arbeit mache oder nicht... vielleicht wäre das ein Hut, den Zwergi auf lässt... wir kämpfen immer mit den Hüten und am liebsten mag er einen, der zu klein ist...
    Vielleicht sollte ich ihm einfach einen mit Bagger etc machen.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Mara,

    wie cool! Genau so einen Schnitt habe ich für den Kurzen einer Freundin gesucht!! Da begeistert du mich mal wieder nicht nur mit deinen Kombinationen, sondern sparst mir Suchzeit! Merci!

    Allerliebst,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  6. Die Füße <3 <3 <3

    Und natürlich auch ein süßes Mützchen!

    Liebe Grüße,
    Katja

    AntwortenLöschen
  7. Wie süß!
    Schnabelinas Hütchen hab ich auch letztens für den Matz genäht - allerdings in der noch schnelleren Version mit rundem Deckel. Jetzt sieht er damit aus wie von der Fremdenlegion ;-)
    Muss ich mal hochladen...

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen