Mittwoch, 22. Juli 2015

Mittwoch, 22. Juli 2015

{Der erste Geburtstag} Cake Smash


Wie versprochen zeige ich Euch nun die Bilder vom "Cake Smash", den wir vor zwei Wochen mit der kleinen Zeitspielerin gemacht haben. Mit den entstandenen Fotos haben wir ein Leporello als Tischdeko und die Einladungskarten für die Feier gestaltet.

Es war ein Riesenspaß! Aber seht selbst.


Erste, vorsichtige Annäherungsversuche und ein erster, zaghafter Fühltest aus sicherer Entfernung.


Testergebnis: Für lecker befunden. Gleich mal niederlassen und ordentlich zugreifen!


Vielleicht klappt's mit dem Löffel noch besser? Jamm!


Das Ende vom Lied....Wie ihr seht, war der Kuchen gar nicht so arg zerstört. Zwar hätte er keinen Schönheitswettbewerb mehr gewonnen, aber immerhin ist die kleine Zeitspielerin nicht durchgelaufen oder drübergekrabbelt :-)


Danach wurde die obligatorische Wanne für die Generalreinigung befüllt. Die kleine Zeitspielerin musste leider feststellen, dass man Seifenblasen, die im Gras landen, nicht aufheben kann. :-(


Planschspaß inklusive! Der kleinen Zeitspielerin hat's gefallen wir Erwachsenen hatten Spaß ohne Ende (und später 700 Fotos zum Durchgucken) - und wir haben anschließend erst mal lecker Kuchen gegessen.

Es war übrigens ein Pound Cake von Cynthia Barcomi mit einem Topping aus Frischkäse und weißer Schokolade. Hmmmmm!
 
Weil ich keine kleine Kuchenform hatte, habe ich einfach meinen Tortenring (aus Metall) auf 20 cm eingestellt, mit Backpapier ausgelegt und diesen in eine 26er Form hineingestellt. Dann den Teig hineingegossen und 30 min gebacken. Hat perfekt geklappt.

Das Topping besteht aus 400g Frischkäse, den ich mit 200g geschmolzener, weißer Schokolade verrührt habe. Superlecker und viiiiel besser, als Buttercreme. Außerdem einfacher :-) und auch haltbarer. Wahrscheinlich auch gesünder :-)

Die Zuckerperlendeko kam erst kurz vorher auf den Kuchen, da die Perlen mit der Zeit abfärben.

Wie Ihr gesehen habt, war die kleine Zeitspielerin beim Cake Smash ziemlich gnädig mit dem Objekt ihrer Begierde und hat uns viel übrig gelassen. Lecker war's!

Verlinkt bei MMI
denn mittwochs mag ich Kuchen!

Kommentare:

  1. Na, dann herzlichen Glückwunsch zum 1. Geburtstag junge Dame!
    Die Bilder sind wirklich herrlich, der Kuchen hat wohl noch besser geschmeckt als er eh schon aussieht :)
    Liebe Grüße, hoffentlich ohne Hangover :)
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Hach sind das süße Fotos!
    So eine Wanne haben meine Eltern im Garten... da will Zwerg nicht rein, obwohl er Planschbecken und schwimmbad liebt... selbst als ich mich letzt reingesetzt habe, wollte er nicht. Dabei finde ich die richtig cool.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  3. Wow, ein farblich auf das Outfit abgestimmter Geburtstagskuchen - Das hat nicht jeder ;) Alles Gute für die kleine Zeitspielerin! Die Bilder sind einfach Zucker :)

    LG aus Dresden von Jacqueline ;)

    AntwortenLöschen
  4. Unglaublich schöne Fotos!!! Ich würde zu gerne wissen, wie der Cake Smash mit meinem Sohn ausgesehen hätte, ich fürchte, DAS wäre eine Schlacht. Vielleicht lasse ich mir einen Anlass einfallen und probiere Dein Rezept dazu aus :)
    Liebe GRüße

    AntwortenLöschen
  5. Genauso soll der erste Geburtstag gefeiert werden...

    Liebe Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja, da war die kleine Maus aber wirklich sehr behutsam mit ihrem leckeren Geburtstagskuchen. Eine befreundete Fotografin macht auch immer solche Cake smash Bilder und da bleibt nie wirklich viel vom Kuchen übrig *lach*
    Das mit der weissen Schokolade hört sich übrigens super an, das werde ich auch mal testen.
    Liebe Grüße Nina

    AntwortenLöschen
  7. Du bist die Beste! :) Danke Dir, dass Du den Post für mich vorgezogen hast. Bin schlag k.o.vom heutigen Tag. Morgen früh testen wir das dann auch mal. Bin sehr gespannt!!7
    Ganz liebe Grüße von Katja & Valentin

    AntwortenLöschen
  8. Jöööö, so "herzig". Der Kucken war sicher mega fein. Du wirst sehen, in einem Jahr geht das mit dem Kuchen nicht mehr so aus :-)

    Herzlich Zwirbeline

    AntwortenLöschen
  9. Das sind ja putzige Fotos! Unverkennbar ein toller Tag für das Geburtstagskind :)
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  10. Danke für das kleine Rezept! Das Seifenblasenbild ist wunderschön! lg, Raphaele

    AntwortenLöschen