Freitag, 10. Juli 2015

Freitag, 10. Juli 2015

Lieblinge der Woche #54


Daten: 50 Wochen und 4 Tage alt.

Das mag ich: Bücher anschauen und hinter Pappklappen gucken

Das mag ich nicht: Mittagsschlaf im Bettchen machen

Das habe ich erlebt: Endlich wieder Spielen im Wohnzimmer. Denn da war es letzte Woche einfach zu heiß.

Das freut Mama und Papa:

1.) Die kleine Zeitspielerin hat uns heute Morgen richtig stolz gemacht. Sie hat das erste Mal ihr Frühstücksbrot mit der Gabel gegessen! Die ersten Stückchen hat sie natürlich mit meiner Hilfe angepiekst... aber ein paar Bröckchen hat sie schon ganz allein mit der Gabel zum Mund gebracht!

2.) Überhaupt klappt das Essen gerade recht gut. Seit einer Woche schauen wir beim Essen immer Bücher an. Natürlich unser Fütterbuch. Was das ist, habe ich hier schon mal berichtet (klick). Sie liebt die Seiten mit den Bobbycars, die Kinder mit den den Brillen und Sonnenbrillen und die Seite mit dem großen, alten Kinderwagen am meisten.


3.) Das andere Lieblingsbuch der kleinen Zeitspielerin ist gerade "Kaninchen ist sooo müde" mit herrlichen Bildern von Axel Scheffler. Die kurzen Texte auf den Seiten sind ideal zum Vorlesen. Und natürlich liebt die kleine Dame es sehr, hinter alle Pappklappen zu gucken. Das macht sie sehr vorsichtig und mit großer Sorgfalt :-)

4.) In diesem Buch kommt ein Mäuseorchester vor, das im Schrank sitzt. Natürlich habe ich gleich ein paar Stoffmäuse in den Küchenunterschrank gesetzt, den die kleine Zeitspielerin ausräumen darf. Das kam ganz prima bei ihr an!

5.) Zu letzt noch eine ganz tolle neue Sache: Die kleine Zeitspielerin kann zwei neue Wörter. "Ama" heißt "Oma" und "Aba" heißt "Opa". Die betreffenden Familienmitglieder haben sich darüber natürlich ganz besonders gefreut :-)

Ein schönes Wochenende,
Eure Mara Zeitspieler

Verlinkt bei Viktoria und Freutag.

Kommentare:

  1. Das du tatsächlich noch liegende Fotos von deiner Maus machen kannst, wundert mich jedes Mal auf's Neue :-). Und die Idee mit dem "Fütterbuch" finde ich ja klasse.

    Liebe Grüße,
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katja,
      jaaa, ... ich muss blitzschnell abdrücken :-))))
      Viele Grüße
      Mara

      Löschen
  2. Was, bitte schön, ist ein Mäseorchester?

    Schönen Gruß
    AMA

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Mara,

    das sind ja ganz herrliche Entwicklungen. Außerdem mal wieder perfekt durchdacht bis ins Detail, direkt ein paar Mäuse in den Küchenschrank zu setzen!

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen