Freitag, 21. August 2015

Freitag, 21. August 2015

Halstücher aus Jerseyresten


Also diese Restekisten... da landen schon immer wieder ziemlich viele Jerseystückchen drin. Allerdings eher kleine als große. Ich habe mich mal ans Sortieren gemacht und die großen Stücke aussortiert. Und dann einen Schwung Halstücher genäht. Die Rückseiten sind diesmal aus einfarbigen Sweat-Resten - damit der Hals im Herbst schön kuschelig eingepackt ist.

Schnitt: Madame Jordan.
Verlinkt: Beim Freutag, denn ich freue
mich immer über Resteverwertung,
Kiddikram, Meitlisache,
Stoffreste-Linkparty.

Kommentare:

  1. Ohja, sehr gute Idee! Da müsste ich auch noch ein paar nähen :) die sehen prima aus!

    AntwortenLöschen
  2. Ja das müsste ich auch mal wieder tun...und die Tüchlein sind auch tolle Geschenke für werdende Eltern oder frisch geschlüpfte Erdenbürger..

    Allerliebste Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Ganz süße Halstücher, da wird der Herbst schön bunt! :)

    glg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Die sehen super süß aus - da ist für jedes Outfit das passende mit dabei! Eine tolle Resteverwertung.

    Liebe Grüße,
    Katharina

    AntwortenLöschen
  5. Eine gute Idee - und Halstücher kann man ja immer brauchen, ob sabbern oder frieren, die Dinger sind sehr praktisch! Aber was ist das denn für ein toller Pilzjersey auf dem vordersten Halstuch? Der sieht ja genial aus! LG

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön deine Halstücher. Ich mag die Stoffe. Leider sind meine Stoffreste immer viel zu klein für so schöne Halstücher. Dabei brauchen wir dringend neue :)
    Liebe Grüße aus Tirol
    Manuela

    AntwortenLöschen
  7. Danke für die Antwort zum Pilze-Stoff... Ich mag Pilze sowieso, aber dieser hier ist echt mal was besonderes!

    LG

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Mara,

    da sind Dir wieder einpaar schöne Teilchen von der Nadel gehüpft! Danke fürs verlinken und die tolle Werbung bei Schwabenwerk ;)

    LG und ein schönes Wochenende von
    Jacqueline ;)

    AntwortenLöschen
  9. So, jetzt hab ich dein Mail-Ordner gesprengt ;O) Aber die Tücher sind ja zu süß, besonders der vorderste :O) lg, Raphaele

    AntwortenLöschen