Dienstag, 4. August 2015

Dienstag, 4. August 2015

Trotzkopf mit Eulen und Eichhörnchen


Die kleine Zeitspielerin hat ein neues Shirt bekommen. Diesmal ein Trotzkopf-Shirt nach dem Schnitt von Schnabelina. Der braune Jersey mit Eule, Eichhörnchen und Vogel ist nun aufgebraucht. So ein bißchen erinnert mich das Shirt an ein buntes Hawaii-Hemd... vielleicht liegt es an den mandarinenfarbenen Bündchen? :-)

Verlinkt bei:
bei den Dienstagsdingen.

Kommentare:

  1. Ich freue mich schon - bald darf ich auch Mädelssachen nähen...
    Der Trotzkopf ist sehr süß!
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uiiii, Frau Sonnenblume! Das klingt ja sehr geheimnisvoll :-)
      Lieben Gruß
      Mara

      Löschen
  2. Liebe Mara,

    ich muss ja gestehen, dass ich nicht der generellen Eulenliebe verfallen bin. Daher ist es ein sehr besonderes Kompliment, wenn ich sage: uih, den Stoff mag ich aber sehr. Es liegt an der Mischung mit den Eichhörnchen!! Außerdem guter Wink - so ein Shirt sollte ja auch im Kleiderschrank unserer Maus nicht fehlen ... ;0)

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen liebe Viktoria,
      ich kann den "Trotzkopf" wirklich sehr empfehlen. Durch die überkreuzte Passe vorne ist das Shirt sehr leicht an- und auszuziehen :-)
      Lieben Gruß
      Mara

      Löschen
  3. Sehr süß! Ich muss auch unbedingt mal wieder einen Trotzkopf nähen!
    LG
    Kristina

    AntwortenLöschen
  4. Hawaihemd? Nein! Gar nicht! Süß ist es allemal.

    AntwortenLöschen
  5. Sehr sehr goldig! Ich mag den Schnitt auch sehr gerne. Allerdings wellt sich bei mir der Jersey oft wenn ich das Bündchen abnähe. Hast du einfach weggelassen oder sieht das bei dir einfach so perfekt aus *staun*
    Viele Grüße
    Änna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Änna,
      bei diesem Shirt habe ich das Bündchen nicht noch mal abgenäht. Manchmal mache ich das - aber es hat lange gedauert, bis ich bei meiner Nähmaschine die richtige Fadenspannung raus hatte, damit es sich nicht wellt.
      Lieben Gruß
      Mara

      Löschen
    2. Liebe Mara,
      es sieht auf jeden Fall auch ohne abnähen klasse aus. Da meine Nähmaschine ziemlich alt ist, kann ich den Füßchendruck nicht verändern, ich glaube es liegt daran dass es sich immer mal wellt. aber wie man an deinem Beispiel sieht geht es ja auch gut ohne Abnähne. Das werde ich das nächste mal auch probieren :)
      Viele Grüße
      Änna

      Löschen